Hund kotet unter dem Bett.

8 Antworten

Unsere Hündin hat in diesem alter auch immer wieder unters Bett gemacht, weil sie sich dort unbeobachtet gefühlt hat. Fern von Frauchens bösen blicken. Also mach dir nicht zuviele gedanken. Das sie mit fünf monaten nicht sauber ist ist ganz normal. Du lernst deinen Hund noch genau kennen und bald wird er dir zeigen was er braucht. Sobald meine ( mitlerweile 8) raus möchte bringt sie mir die Leine. Die Abstände finde ich auch völlig ok. Mach dir keine Gedanken wird bald

Es kann immer passieren dass es bei der Stubenreinheit Rückfälle gibt. Ich würde die Abstände in denen du mit deinem Hund rausgehst verkürzen, da er/sie scheinbar noch nicht so lange "aufhalten" kann. Ich habe auch gelesen, das der Hund erst stubenrein wird was das Pipi angeht und dass Hunde den Kot erst später zuverlässig halten können.

Dann würde ich deinem Hund den Weg unters das Bett versperren, da er diesen Bereich vielleicht bereits als Ort um sich zu lösen ansieht. Und unter dem Bett auch gut saubermachen.

Wie die anderen schon geschrieben haben nie schimpfen und kommentarlos entsorgen. Sobald dein Hund draußen sein Häufchen macht loben und eventuell noch mit einem Wort (bei mir "fein Häufchen) versehen. Es soll Hunde geben die wenn sie älter schneller ihr Häufchen oder Pipi machen wenn sie das Wort hören.

Bei meinen beiden ist das aber nicht so.

Hallo Booster199210,

herzlich Willkommen auf der Ratgeberplattform! :)

Auch mit fünf Monaten muß ein Hund nicht zwangsläufig bereits "rein" sein, die Sauberkeitserziehung ist ein längerer Prozess, u.U. mit Rückfällen in die Unreinheit.

Wenn es Deiner Hündin gelingt unter das Bett zu machen, dann bist Du nicht schnell genug! Du mußt lernen, die Vorerkennungszeichen für das sich lösen müssen bei Deiner Hündin rechtzeitig zu erkennen! Sollte es zu spät sein, geh' dennoch mit dem Hund vor die Tür und vor allem erschrecke den Hund nicht mit Unmutsäußerungen oder Neinrufen!

Vielleicht besorgst Du Dir mal das Buch "Kleine Geschäftskunde, so wird Ihr Hund stubenrein" von Patricia Mc Connell. Da wird die richtige Vorgehensweise zum Erlernen der Stubenreinheit ganz genau erklärt!

Geduld und gutes Gelingen wünscht Dir das Beutelkind...

Hilfe, Hund kotet wieder in der Wohnung?

Hallo Zusammen. Mein Hund, ein 7 Jahre alter Rüde, kotet wieder in der Wohnung. Es gab keinen Futterwechsel, Gassi geht er auch wie immer ( 2h am Morgen und dann jeweils noch zwei mal für eine halbe Stunde). Das letzte Mal gehe ich kurz vor dem Schlafen, sprich um 21.30h. Beim Tierarzt waren wir schon, alles in Ordnung. Was mir aber aufgefallen ist, er kotet immer wenn mein Freund bei mir übernachtet. Entweder kurz nachdem er zur Arbeit ging oder eine Nacht später wenn dieser aber nicht mehr hier ist. Kann es sein dass mein Hund eifersüchtig ist? Als mein Freund das erste Mal bei mir schlief, hat meine Mutter danach die Bettwäsche gewechselt. Danach urinierte mein Hund auch aufs Bett. Dies habe ich dann so verstanden, dass er sein „Revier“ markieren und zeigen wollte, wer der Chef ist. Kann es sein dass mein Hund einfach nur sehr eifersüchtig ist? Bitte um Rat falls sich jemand damit auskennt.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Mein Hund hat komische flecken. Was könnte das sein?!

Hallo. Ich habe eine Frage zu meinem Hund. Ich habe ein paar Flecken entdeckt die mir etwas zu denken geben. Ich bin am Rätseln was das sein könnte. Ich bin der Meinung das sie auch Haarausfall bekommt an den Stellen. Aber auch, an anderen wo es noch nicht ist. Ich habe sowas noch nie zuvor gesehen. Sie ist 6 Monate alt. Die Flecken befinden sich hauptsächlich in den Achseln und auf den Brust. Sie trägt ein Geschirr.

...zur Frage

Mein Hund buddelt sich an mich.. ♥

Hallo :) Folgendes: Immer wenn ich mit meiner mutter auf dem bett sitze oder liege kommt unser Hund und tut so als ob er buddeln würde. Dabei dreht er sich immer zu einem. Das heisst das ist so als ob der Hund sich an uns buddelt.

Oder was bedeutet es wenn der Hund sich einfach stur auf einen setzt und nciht mehr runter geht?

Danke im Vorraus LG Lulaby09

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?