Warum kotet Hund plötzlich in die Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte ganz genau,das selbe Problem! Wenn das plötzlich aufgetaucht ist, wie bei uns, dann hat das rein gar nichts mit dem Spazierengehen zu tun, wenn daran nichts geändert wurde. Bei uns hat es erst in kleinen Abständen angefangen, bis unser Hund Teddy regelmäßig in die Wohnung gekotet hat. Hier auf Gutefrage haben mir so viele Vorwürfe gemacht, wie ich bloß so wenig mit meinem Hund raus gehen kann, etc., nachdem ich die selbe frage auf meinem alten Profil gestellt hatte, obwohl ich dabei betont hatte, dass er am tag insg. 4h spazieren geht und wir ihn seit über 1 jahr haben. Wir sind nach ca. 3 Wochen (weiß nicht mehr genau) zum Tierarzt, der konnte feststellen, dass er Giardien hat. Das sind höchstinfektiöse Darm-Parasiten, die sich in Flüssen, Seen oder infizierten Kot befinden. (Genaueres kannst du ja googeln, falls es dich interessiert) Diese Parasiten waren sehr, sehr schwer los zu kriegen, aber nach einem halben Jahr durch konsequente schon kost, fast tägliches reinigen der gesamten Wohnung etc. hat er sie besiegt :) ich will dir mit dem text keine angst einjagen, aber wenn sich das über mehrer Wochen REGELMÄßIG hinweg zieht mit dem koten, geh unbedingt zum Tierarzt und gib eine Kotprobe ab. Es kann ja auch hoffentlich harmlosere Ursachen haben.

Kommt drauf an wielange du gassi gehst. Wahrscheinlich kann er sich gar nicht vollkommen lösen, weil du ihn die Zeit dazu nicht gibst. Wenn ein Hund, der schon sauber ist wieder in die Wohnung macht, hat das immer einen Grund.

teddylein28 03.11.2015, 21:25

haha ups hab mich grad bedankt, obwohl ichs gar nicht wollte. Bin übers handy hier xD Liegt normalerweise nicht am Gassi gehen, sofern nichts an der zeit geändert wurde

0

Ein Hund würde niemals grundlos seine "Höhle" beschmutzen. Entweder er ist krank, oder du erkennst die Zeichen nicht, wenn er raus muss um sich zu erleichtern.  Also ab vor die Tür!

Wie alt ist der hund? Wann gibt es was zu essen?

SO WAS MACHEN HUNDE MANCHMAL. MEINER AUCH WENN ES ÖFTER IST SOLLTEST DU MAL MIT IHM ZUM ARZT.

dann geh doch mit ihm gassi

Annika188 03.11.2015, 18:08

Gassi gehe ich ja natürlich. Selbst in dieser Nacht hat er rein gemacht obwohl ich kurz vor dem schlafen gehe raus gegangen bin und ich schon um 5 Uhr morgens wieder aufstehe.

0
teddylein28 03.11.2015, 21:22
@Annika188

ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt! Unser Hund hat erst auch über Nacht begonnen zu koten und dann auch noch am mittag, obwohl wir mit ihm kurz davor draußen gewesen sind

0

Was möchtest Du wissen?