Hund macht ins eigene Körbchen und Kinderbett ?

8 Antworten

Lähmungserscheinungen waren es bei meinem Hund, laß bitte den Tierarzt den Hund ansehen. Sie können dann zwischendurch Urin und Stuhl nicht mehr halten. 

Vielleicht schaut der Tierarzt die Wirbelsäule an.

Liebe Grüße

Hallo,

du solltest auf jeden Fall zum Tierarzt, er wird sicher eine Probe vom Stuhlgang und wenn er seinen Urin nicht mehr halten kann, auch davon eine Probe brauchen. Ich musste weil ich keinen Urin von meinem Hund mitbrachte am nächsten Tag noch mal zum Tierarzt. Was es sein könnte, alles Mögliche aber ich werde dazu aber nichts schreiben, es kann ja auch was ganz harmlosen sein.

Danke für die Antwort ja zum Tierarzt wollen wir auch unbedingt noch. Urin kann sie halten sie hat bisher nur wenn gekotet

0
@Simbaindra

Bei Lähmungserscheinungen, Ausfallerscheinungen,

taucht  mal auf, dann geht es wieder. Liegt es an der Wirbelsäule, wird es öfter werden. vielleicht ist es auch was ganz anderes. Ferndiagnosen können wir nicht stellen.

liebe Grüße

0

Bonjour aus Frankreich!

Meine Hündin hatte im Alter von etwa 9 Monaten eine Art Trotzphase: sie musste einige Tage eine Halskrause tragen; damit ist sie natürlich überall dagegen gerannt. Ihre Wut darüber brachte sie zum Ausdruck, indem sie draussen nichts mehr machte, dafür aber im Hause, sowie wir zurück waren. 

Ich habe mir das einige Tage lang angesehen. Als ich aber mitten in der Nacht durch das Wohnzimmer in die Küche ging, und in "etwas Weiches" trat, hatte ich die Nase voll! Ich habe sie so angebrüllt, dass ihr offenbar schlagartig klar war, dass der Spaß nun ein Ende habe - von Stund an war sie wieder sauber, und verrichtete ihre Geschäfte ausserhalb von Haus und Garten, wie zuvor auch!

Es gibt aber durchaus auch eine ernste Möglichkeit, dass der Hund nämlich krank ist, und daher Stuhl und Urin nicht mehr halten kann.

Sollte sich das also wiederholen, besser zum Tierarzt gehen!

LG aus der Normandie!

koten ins kinderbettchen  kann bedeuten , dass sie  ihr revier  verteidigt  , weil  ihr ein kind bekommen habt ? das wäre dann eifersucht .darf sie an das kindd  ran   also  beshcnuppern    sich drum kümmern ? 

Unsere kleine ist schon 8 Monate alt , sprich sie kennen sich schon ne weile , und Kind und Hunden kuscheln von Anfang an zusammen wir haben sie ab dem ersten zusammen gelassen. Es ist auch noch nie vor gekommen das es passiert, es war jetzt das erste mal

1
@Simbaindra

hm  war  auch nur ein verdacht -- dann würde ich doch mal zum tierarzt gehen   viel hat  sie was körperliches   wenn der nichts feststellen kann, dann versuchs mit einem hundetrainer  oder warte einfach  ab ,  obes noch mal öfter  vorkommt .

0

Was möchtest Du wissen?