Hund hat mich gebissen und der Besitzer hat mich angeschrien!

25 Antworten

rede mit deinen eltern, wenn die junge strak brennt/pochert bitte ins krankenhaus (hundebisse koennen sich schnell stark entzuenden), dann eine anzeige bei der polizei -weil der mensch nicht auf seinen hund aufgepasst hat und dich bedroht hat....

auf jeden fall bescheid sagen, der hund gehört an die leine und hat nicht frei rumzulaufen....und geh zum arzt, du weißt ja nicht, ob der hund irgendwelche krankheiten hat^^

Sag es deiner Mama. Der Hundebiss gehört untersucht, er könnte sich entzünden. Um den Besitzer brauchst du dir keine Sorgen zu machen, er hätte sich schon um dich kümmern sollen anstatt dich anzuschreien. Du kannst das melden, dann wird sein Hund einem Wesenstest unterzogen. Eventuell muss er den Hund dann abgeben. Ein Hund der beißt ist gefährlich!

sag es deiner mutter, geh zum arzt. sag evtl sogar der polizei bescheid, sowohl hund als auch besitzer scheinen gefährlich zu sein. und wenn er dir so droht ist das glaub ich sogar ne straftat

Die mögen dich wohl beide nicht. Du solltest dir ne Tetanusspritze holen. Gehe zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?