HTTP wird automatisch zu HTTPS im Firefox Browser :-(, wo kann ich das umstellen?

5 Antworten

Wenn dein Cahce löschen im FireFox noch nciht reicht ,

dann nochmal cache löschen firefox schliessen ,

dein server neu starten (damit auch der die anfrage neu gibt )  oder lange warten .

dann den firefox öffnen und als erstes die http seite aufrufen , danach die https .

das funktioniert auf jedenfall .

würdest du gar nicht auf die https oder http seite kommen egal welcher modus dann wäre dein nginx schuld oder wer auch immer dein server is

Das Problem ist gelöst. Die Umstellung der Chronik bzw. das ändern der Einstellungen auf eigene Regeln, dann Firefox schließen und neustarten, hat das Problem behoben.

Vielen Dank @RakonDark

beim firefox in den einstellungen den cache löschen , deinstallieren
hilft da gar nichts . bzw das was bei firefox in der chronik
(einstellungen -> datenschutz -> kürzlich angelegte chronik ->
umstellen auf die gewünschte zeitspanne )  ist löschen .
wichtig, zuerst die  http danach aufrufen (nit https) und auch wichtig , firefox einmal schliessen und wieder starten

Das ist kein Problem von Firefox, die SSL-Implementierung auf Deinem Webserver muss wohl korrigiert werden:

http://www.giga.de/downloads/mozilla-firefox/tipps/fehlercode-ssl-error-rx-record-too-long-hier-die-loesung/


26

unsinn , den er kommt ja mit private modus auf die anderen seiten .

sonst wäre es eine generelle umleitung, die hat er aber nciht .

ich hab das schon 100 mal gehabt und es ist und bleibt der firefox mit seinem chronik verhalten was bei private ja immer fresh ist , aber im normal modus hat cache hat.

1
44
@RakonDark

Wenn Du das sagst... Der Fehlercode ist ziemlich eindeutig, die Ursache kannst Du nachlesen.

0
26
@funcky49

dann hast du keine ahnung von der materie , wie soll den eine automatische umleitung existieren wenn er im private modus auf die seite kommt im http modus.
glaub mir , ich mach das schon länger mit https für den node.js und http für den apache2 und es liegt eindeutig nur am chronik verhalten vom firefox .

es dürfte nämlich gar kein https fehler geworfen werden wenn er bei http landet .

SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG

er hat warscheinlich kein subdomain zertifikat und deswegen der error .


1
44
@RakonDark

es liegt eindeutig nur am chronik verhalten vom firefox .

Das hat der FS ja bereits erfolglos alles ausprobiert, vielleicht kannst Du ihm ja den richtigen Kniff verraten.

0
26
@funcky49

er hats nicht richtig gemacht , erst http aufrufen , dann https aufrufen , den nach dem https merkt er sich den aufruf , leider . 
er wirds aber noch hinbekommen :)

0
44
@RakonDark

OK, dann bin ich mal gespannt - vielleicht gibt es ja eine Rückmeldung.

0
17
@RakonDark

Richtig, der Apache ist korrekt konfiguriert, da es im privaten Modus ohne Probleme geht und auch in jedem anderen Browser keine Fehler kommen, wenn ich die Subdomain oder Hauptdomain aurufe.

0

Firefox unbrauchbar?

Firefox meldet seit heute beim Aufruf von Webseiten unerwartet auf roten Hintergrund 'Als attackierend gemeldete Webseite!' Die Nutzung ist damit blockiert.

Andere Browser tun das nicht. Die aktuelle Version Firefox 54.0 ist so nicht mehr zu gebrauchen.

Kann ich etwas dagegen tun? Oder ist zu erwarten, daß dies von Mozilla wieder behoben wird?

...zur Frage

IP Internet - Firefox - privates Fenster - Websites

Ich frage mich, was das bedeutet privates Fenster - annonymes Surfen, habe Firefox. Was bedeutet verfolgt werden? Es gibt doch irgendsoeine Möglichkeit mit einer IP gemeinschaftlich, weiß nicht .... Wer kann mich in einfachen Worten aufklären?

...zur Frage

Router login Https oder Http?

mozilla sagt mir witzigerweise immer dass meine Router Verbindung (Lan) unsicher ist. Ich dachte immer Https wäre http immer zu bevorzugen weil es verschlüsselt ist.

ich wohne in nem kleinen Dorf. Es ist sowohl über http als auch über https verdammt unwahrscheinlich das einer meiner Nachtbarn mein Netzwerk belauscht.

Sollte ich also nun meinen Router Login über http oder https machen.

Und grundsätzliche frage ? ist firefox doof weil bei mir imme alles unsicher sein soll ?

...zur Frage

Domain bei Strato auf SSL umgestellt und wieder aufgehoben. Browser versuchen weiterhin mit https zu öffnen.?

Ich hatte meine Domain bei Strato auf SSL umgestellt. Set dem konnte ich meine Webseite mit https öffnen. Nach der Umstellung konnte ich aber manche Seiten nicht öffnen, weil diese nicht aus SSL umgestellt wurden, daher habe ich die Umstellung wieder aufgehoben. Seit dem kann ich mit verschiedenen Browser wie etwa Explorer oder Google Chrome meine Homepage nicht öffnen. Sobald ich den Link meiner Homepage eingebe, versucht es mit https: .... zu öffnen. Wenn ich das s bei https entferne und Enter drücke, wandelt es wieder um auf https: .... Komischerweise kann ich mit Firefox meine Homepage https öffnen. Kann mir bitte jemand sagen, was bei der Umstellung schief gelaufen ist und wie ich das Problem wieder löse?

...zur Frage

HTTP-Link in HTTPs-Link umwandeln?

Ich kenne mich nicht so sehr gut damit aus, darum sorry für die dumme Frage.

Also mein Problem ist, dass ich mit HTML einen Link (http://cesar.kso.ac.at/halpha3s/JPEG/recent/last.jpg) auf meiner Website (bei Jimdo) einfügen muss. Aber wie kann ich das auch für meine Website machen?

...zur Frage

wie kann ich http seiten wieder laden?

ich kann mit keinem browser seiten laden, die mit http beginnen,

es funktionieren nur noch https seiten

wie kann ich wieder http seiten laden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?