Browser starten automatisch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

normalerweise würde ich ja Adwcleaner oder einen aktuellen Virenscanner vorschlagen. In dem Fall wäre es aber besser das System durch ein neues zu ersetzen...

Ich habe Avira Anti Vir welches eig unnötig ist da es nicht hilft und nicht so gut sein soll, was meinst du mit ersetzten ?

0

Ich habe chrome Firefox und opera auf dem PC und sie öffnen sich alle

0

Und es war auf einmal einfach ein additiver auf dem pc aber seit dem ist noch mehr Werbung da

0

Heyo,

du scheinst dir einen Browser-Hijacker eingefangen zu haben. Oftmals passiert dies durch eine Unachtsamkeit während einer Installation (Immer auf Weiter zu drücken ;-) ), naechstes mal bitte auf Fortgeschritten oder Benutzerdefinierte Installation klicken und diese ungewollte Software abwählen, hier kannst du entscheiden was Installiert werden soll oder nicht, standartmäßig ist dort bereits die Standartinstallation angegeben, sprich du musst dann nichts weiter verändern. Wenn du mit AdwCleaner dein System scannst und alle Funde löschst, dürfte alles wie am Anfang sein. Notfalls stellst du den Browser auf deine Wünsche ein.

Sollte der gute Rat von doebelfish nicht helfen, dann mache mal folgendes

Startbutton klicken

in der Suchleiste msconfig eingeben

die Datei msconfig öffnen

im Fenster Systemkonfiguration unter Systemstart mal schauen

ob dort ein verdächtiges Programm mit hochgefahren wird.

Wenn ja: Haken raus! PC neu starten.

Und mit diesem allseits bekannten Programm den PC scannen.

http://de.malwarebytes.org/

Scanne mal dein PC mit diesem Programm und lösche alles was er findet.

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Bei chip.de unter dem großen Downloadbutton auf Alternative: Manuelle Installation gehen

Das ist 100% ein Browser Hijacker wie zum Beispiel "Qone". Die "entführen" deinen Browser und öffnen einfach so Seiten.

Mache das:

Alt+E > Tools > Erweiterungen

Lösche ALLE Add Ons, die du nicht kennst. Chrome Neustarten.

ODER / UND

Systemsteuerung > Programme deinstallieren

dann verdächtige Programme in denen zum Beispiel Wörter wie "Market" oder "Toolbar" vorkommt, deinstallieren.

Wenn immernoch nicht deine gewünschte Startseite kommt:

Rechtsklick auf Chrome > Eigenschaften

ALLES was bei Ziel nach dem .../chrome.exe steht löschen und ein " nicht vergessen.

Dann kannst du Chrome neustarten und alles müsste wieder beim Alten sein.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Ich werde es sofort ausprobieren danke für die Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?