Hose riecht nach nassen Hund: Woran liegt das?

5 Antworten

In der Hose haben sich vermutlich Bakterien festgesetzt, die bei Feuchtigkeit (wie also nachts im Wald) anfangen zu riechen. Entweder wäscht dein Freund seine Hosen nicht oft genug, bei zu niedriger Temperatur oder in der Waschmaschine selbst sitzt irgendwo Schmodder. Abhilfe kann ein antibakterieller Hygienespüler bringen. Allerdings nur, wenn nicht zu seltenes Waschen schuld ist. ;)

vermutlich hat sie im wald feuchtigkeit aufgenommen, diese wiederum setzt gerüche frei die im stoff stecken. vielleicht sollte er sie einfach öfter waschen xD grade in jeans sammeln sich mit der zeit viele bakterien. das merkt man nicht, solange sie trocken ist. aber grade im wald ist die luft ja immer etwas feuchter.

Vielleicht ist er ein Wehrwolf. Da helfen nur noch Gewehrkugeln aus Silber.😜

Nix für ungut.

LG

Vielleicht die Feuchtigkeit und Schweiß, mal die Hose wechseln und waschen!

Wasche deine Hose und geh duschen. Dann hat sich der "nasse Hund" auch erledigt.

Was möchtest Du wissen?