das ist bei jeder bank individuell geregelt. manche banken erlauben das, andere nicht.

in der regel hat jede bank ein zentrales sammelkonto auf das man geld überweisen kann und über den Verwendungszweck wird es dann auf ein kartenkonto gebucht. die benötigten daten kann dir aber nur die jeweilige bank nennen.

manche kreditkarten haben aber auch ein eigenes girokonto angebunden.

guck mal auf die Rückseite der karte, da müsste die nummer des karten service stehen. die sollten dir das beantworten können.

...zur Antwort

wo sollst du das eingeben? wer will das wissen? geht es vielleicht um eine art online banking? oder um eine zahlung?

eine "kennung" klingt eher nach einer art passwort das du von der bank separat bekommst. auf kreditkarten selbst gibt es keinen begriff "kennung".

...zur Antwort

es ist ein unterschied ob so eine Belastung auf die gesperrte karte korrekt ist, oder ob die Forderung des Händlers der die Buchung durchführt rechtmäßig ist.

gab es in der Vergangenheit eine genehmigte Autorisierungsanfrage, und du hattest diesem Händler damals freiwillig die kartendaten übermittelt, dann ist es auch möglich, später über diese Autorisierung eine nachbelastung zu buchen. (zu mindest bei autovermietungen oder hotels, da gibt es irgendwie eine Sonderbehandlung durch visa und Mastercard).

die frage ist eher, ob die Forderung des Händlers rechtmäßig ist.

du kannst bei der kartenausgebenden bank eine reklamation einreichen, wenn du vom Händler nicht über die nachbelastung informiert wurdest und den grund dafür nicht kennst. wenn es gut läuft können die das geld dann zurück buchen. hat der Händler aber einen berechtigten Anspruch auf das geld, dann musst du es auch zahlen obwohl die karte gekündigt war.

...zur Antwort

es gibt ein einzahlungskonto der LBB und auf dieses konto kann jeder einzahlen der die IBAN kennt.

das geld wird dann über den verwendungszweck einem kartenkonto zugeordnet. nachteil ist, dass du auf deiner kartenabrechnung nicht siehst von wem du die einzahlung erhalten hast.

...zur Antwort

kann man nicht pauschal beantworten. die versicherungsbedingungen werden von der kartenausgebenden bank und dem genutzten versicherer festgelegt.

nicht jede mastercard gold ist gleich.

einfach mal beim kartenservice anrufen (nummer steht hinten auf der karte) und dort nachfragen wie es bei deiner karte aussieht.

...zur Antwort

killswitch engage - the end of heartache

...zur Antwort

kann viele Gründe haben:

limit erschöpft, block durch das sicherheitssystem der bank, vielleicht gabs vorher schon auffällige Umsätze, vielleicht wars auch nur ein lesefehler des automaten...

auf jeder karte steht hinten eine Rufnummer drauf, meistens 24h service. frag dort doch einfach mal nach

...zur Antwort

auslandseinsatzentgelt wird auch fällig wenn du online was in anderer Währung als euro bezahlst. in der regel ist das eine pauschale in Höhe von 2 oder 3% des umsatzes. wenn du also nur 2 cent zahlen musstest dann war der zugrunde liegende umsatz nicht viel höher als 2euro umgerechnet.

...zur Antwort

eine kreditkarte zu fälschen macht keinen sinn mehr. die EMV chips sind Fälschungssicher. man könnte mit so einer karte also nur mit magnetstreifen zahlen und das macht hierzulande keiner, ergo wird es sofort als verdächtig eingestuft.

sowas kommt höchstens in indonesien vor oder anderen Ländern wo es viel tourismus und nicht unbedingt die neuste technik gibt. da wird halt noch öfter der magnetstreifen genutzt.

aber generell ist es viel zu riskant heutzutage. diebe versuchen bargeld abzuheben. klappt das nicht gönnen sie sich allenfalls ne Taxifahrt oder fast food per kontaktlos zahlung und werfen die karte dann weg.

...zur Antwort

in der regel gibt es irgendwo eine Übersicht, über die konten die im onlinebanking aktiv sind. die kreditkarte ist genauso ein konto wie das Girokonto. und eventuell kannst du in dieser Übersicht wählen ob du nur die Umsätze oder die Rechnungen sehen willst. kann aber auch sein dass Rechnungen in einem Postfach zusammen mit anderen Nachrichten bereitgestellt werden.

und theoretisch wäre es auch möglich dass garnicht aktiviert ist, dass du die rechnungen online bekommst, sondern dass postversand eingestellt ist.

...zur Antwort

man muss unterscheiden ob es um eine reine debitkarte wie die hierzulande geläufig girokarten geht, oder um debit kreditkarten.

bei letzterem handelt es sich um visa oder mastercard, mit einer 16-stelligen Kreditkarten Nummer, allerdings steht statt dem wort "credit" das wort "debit" auf der karte. diese karte hat dann entweder keinen Kreditrahmen sondern ist guthabenbasiert - oder sie hat einen Kreditrahmen, wird aber täglich abgerechnet sodass man z. b. 500euro pro tag kredit hat, das ausgegebene geld aber über nacht vom girokonto abgebucht wird.

mit diesen debit kreditkarten kann man theoretisch überall zahlen wo visa und mastercard sonst auch akzeptiert werden und auch weltweit geld abheben. allerdings kann es sein dass Händler im internet, oder vor allem Autovermietungen keine debitkarten akzeptieren, obwohl sie technisch genauso funktionieren wie credit karten.

...zur Antwort

du kannst jede karte nach der transaktion direkt sperren lassen. das geld ist beim Händler sobald der betrag autorisiert wurde und durch die sperre wird das nicht rückgängig gemacht.

je nach bank kannst du auch selbstständig dein limit auf 0 setzen, oder die karte nur vorübergehend blockieren, oder auch nur für internet anfragen sperren. da gibt es viele Möglichkeiten, das hängt nicht von einer bestimmten Kreditkarte ab.

das Problem ist eher, WENN so ein Betrüger was mit deinen kartendaten vor hat, wird sich das erst nach monaten oder jahren zeigen. die verkaufen die daten dann vielleicht erstmal weiter. oder sie fragen einen höheren betrag an als der den du autorisiert hast, oder einfach mehrmals den betrag direkt hintereinander...

...zur Antwort

mit 17 wird kein hotel so eine Einverständnis Erklärung verlangen. vor allem dann nicht, wenn dein freund das Hotelzimmer bucht und du nur die zweite person im zimmer bist.

wenn du auf nummer sicher gehen willst reicht ein frei aufgesetzte schreiben wo drin steht dass deine eltern wissen dass du in dem Zeitraum in diesem hotel sein wirst. evtl mit angabe einer telefonnummer für Notfälle.

...zur Antwort

An der Rezeption eines Hotels gibt es durchaus auch Phasen wo man salopp gesagt einfach nur dumm rumsteht. Das ist nichts besonderes. Dann plaudert man ein wenig, oder putzt vielleicht wenn es sonst keine Beschäftigung gibt. und wenn Gäste kommen, dann können diejenigen, die nicht am Pc sind ja z. b. mit dem Gepäck helfen, sofern es keinen Pagen gibt.

...zur Antwort

wenn du den kartenservice deiner bank anrufst können die sehen ob jemand versucht hat die karte zu benutzen und wo derjenige es versucht hat.

mit gestohlenen karten wird in der regel nur versucht geld abzuheben. klappt das nicht werden sie weggeworfen.

sämtliche daten zu den missbräuchlichen transaktionen kann die polizei direkt beim. kreditkartenverwalter anfordern. Für die Regulierung eines Schadens ist aber der Kreditkartenverwalter selbst zuständig, dort kannst du Umsätze reklamieren. Sofern du nicht fahrlässig gehandelt hast, also die Täter auch an die PIN gekommen sind, hast du gutr Chancen Geld zurück zu bekommen, sofern was passiert ist.

...zur Antwort

gibt zwei Möglichkeiten.

entweder netflix brasilien akzeptiert keine deutschen Kreditkarten.

oder deine deutschen Kreditkarten stufen netflix brasilien als potentiell missbräuchliche anfragen ein und lehnen es daher ab.

wenn du netflix fragst werden die das entweder nicht wissen oder nicht beauskunften dürfen.

wenn du die bank fragst ist es wichtig dass du den kreditkartenservice fragst und nicht einfach nur die bank, denn die sehen unterschiedlich viel und nur der kartenservice sieht abgelehnte anfragen und den ablehnungsgrund.

revolut ist auch schwierig. viele anbieter von kreditkarten mögen derartige dienstleister nicht weil damit viel dubioses zeug getrieben wird. von daher kann es auch sein dass revolut abgelehnt wird.

ein vpn nutzt dir übrigens auch nichts, wenn netflix auch deine rechnungsadresse prüft, oder eben die BIN deiner kartennummer auf eine deutsche karte schließen lässt.

...zur Antwort

theoretisch bei jedem online shop der nicht innerhalb der EU operiert. denn 3d secure ist nur in der EU verpflichtend.

andererseits hängt es aber von vielen verschiedenen Faktoren ab ob ein shop das verfahren anwendet bzw anwenden muss oder nicht.

so kann es z. b. ausgesetzt werden wenn du deine Kartendaten dort schon lange hinterlegt hast. manche legen auch eine grenze fest, sodass z. b. erst ab 100euro die Authentifizierung kommt.

...zur Antwort

vor allem wirst du früh aufstehen müssen. in dem hotel wo ich mal gearbeitet hatte kam der Frühstücks Service um halb 6 morgens zur arbeit.

dann wird erstmal alles mögliche vorbereitet, geschnitten, geschält, aufgedeckt, kontrolliert, sauber gemacht... dann wird bedient, kassiert, eventuell was aufs zimmer gebracht.

außerdem kann es sein dass für Veranstaltungen oder tagungen/meetings etwas vorbereitet wird.

wenn es ein größeres hotel ist kann es auch sein dass du nicht nur beim Frühstück eingeteilt bist, sondern auch mal nachmittags bis spät abends bei Veranstaltungen.

...zur Antwort

das kommt auch drauf an wie du die karte benutzt. kontaktlos? oder steckst du sie ein? zeigt das terminal beim ersten versuch eine meldung an?

ist es immer das selbe terminal bzw der selbe laden?

wenn es bei mehreren Geschäften passiert würde ich mal bei deinem kartenservice / bank nachfragen. die sehen direkt obs an der karte liegt.

...zur Antwort