Hilft Sonnencreme gegen Falten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das habe ich für dich gefunden Eine ordentliche Sonnencreme hilft gegen Falten besser als teure Spezialcremes. Zu diesem Schluss kommt die Studie eines US-Verbrauchermagazins.Eine Creme, die verspricht, das Gesicht wieder jung aussehen zu lassen, kostet schnell 100 Euro und mehr. Einen ordentlichen Sonnenschutz bekommt man dagegen schon für weniger als ein Zehntel der Summe. Und der Effekt für die Haut ist derselbe, wenn nicht sogar die Sonnencreme besser vor Falten schützt als ein teures Anti-Aging-Serum. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung von Anti-Faltencremes im Auftrag des amerikanischen Verbrauchermagazins „Consumer Reports“.

lg Sky..

Danke für den Stern.Ich habe mich sehr darüber gefreut..lg Sky..

1

Wenn du einen sonnenbrand hast wird die haut geschädigt und altert da mit schneller, wird also faltig, mit sonnencreme kreigst du keinen sonnenbrand, ansonsten wird dir die sonnencreme sicherlich nicht helfen

Ja, auf jeden Fall. Was die Haut altern lässt ist ja das UV-Licht. Und Sonnencremes schützen ja gegen UV-Licht. Und damit man sich nicht im Winter Sonnencreme auf die Haut schmieren muss, gibt es jetzt auch Tagescremes mit UV-Filter.

Hallo.

Vergiss es so schnell , wie du es gehört hast.

Aber wenn du es unbedingt wissen willst ,probier es halt aus,

und nach 100 Flaschen berichtest du dann von dem Erfolg oder Misserfolg.

pw

wie kommst du darauf dass es nicht stimmt? hast du einen beleg dafür?

0
@FunnyDanceGirl

Dann würden sich die anderen nicht wirkenden Anti-Aging -Cremes

oder Anti-Falten -Mittel und Botox

überhaupt nicht verkaufen.

Wer dran glaubt kann es ja gerne probieren.

Viel Glück pw

0

kaum, aber auch spezielle cremes könner die faltenbildung nicht verhindern, die haut altert halt, wie der ganze körer auch

Was möchtest Du wissen?