durch sonne schneller falten?!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

@ glitterunicom

Mir scheint dass es dir egal ist, ob dein Körper Schäden davon trägt oder nicht.

Das sieht man daran, dass du dich ersten viel zu lange der Sonne aussetzt, sonst hättest du keinen Sonnenbrand bekommen.

Einmal einen Sonnenbrand zu bekommen kann ja noch angehen, aber mache das noch ein, zwei male mehr und dann schält sich deine Haut jedes mal und das bedeutet Stress für deine Haut.

Deine Haut vergisst das nicht und es könnte sogar so weit gehen, dass du dann schon Probleme bekommst mit in der Sonne sein, weil sich deine Haut dagegen wehrt.

Dann wirst du aller Wahrscheinlichkeit nach der beste Kandidat werden können, der eine Form von Hautkrebs bekommen könnte und dann wirst du die Sonne meiden müssen wie die Pest. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dir das auch egal sein kann, du hast noch einige Jahre zum leben vor dir.

Ist es dir das Wert, nur weil du mit aller Gewalt braun sein willst? Sicher sieht man toll damit aus, wenn man braungebräunt ist, aber wenn deine Oberhaut mal geschädigt, dann bietet sie sich an für jegliche Art von Hautkrebs.

Was die Falten betrifft? Ja selbstverständlich bekommt man dadurch mehr Falten und das wirst du dann später, wenn du ein paar Jahre älter bist auch zu spüren bekommen. Durch viele Falten wirst du dann auch sehr viel älter aussehen, als du in Wirklichkeit bist.

Lege ein Stück Fleisch mal sehr lange in die Sonne und dann schau dir die verbrannten Fasern an. Unter deiner Oberhaut sieht das nicht anders aus.

Das musst du selber wissen, ob es dir das wert ist, nur wegen ein paar Wochen braungebrannt herumzulaufen und dafür das Risiko einzugehen, dass du entweder Hautkrebs gekommen könntest oder evtl. durch zu vielen Sonnenbrand unter Umständen auch eine vernarbte Gesichtshaut zu bekommen.

Google bitte mal danach, wie eine Haut aufgebaut ist, wie viele Schichten sie hat und was mit ihr passiert, wenn man zu viel Sonne abbekommt.

Ja, Sonne lässt die Haut schneller altern. Und auf einen Sonnenschutz solltest du ganz sicher nicht verzichten, denn dann kannst du noch Schlimmeres bekommen als Falten, nämlich Hautkrebs. Jeder Sonnenbrand erhöht die Gefahr!

Sinnvoller ist es, sich im Schatten zu bräunen. Das dauert zwar unwesentlich länger, aber die Gefahr eines Sonnenbrandes ist dort längst nicht so hoch, als wenn man in der prallen Sonne liegt.... mal ganz zu schweigen von den Gefahren eines Sonnenstichs oder Hitzschlages! Aber, ganz wichtig: auch im Schatten gut mit Sonnenschutzmittel eincremen!

Allerdings stimmt das. Hier ein paar Fakten über die Sonne: http://www.paulaschoice.de/learn/hautflecken-krebsrisiko-oder-hautalterung-was-sie-uber-sonne-unbedingt-wissen-sollten/

Und das gilt nicht nur für Sonnenbrände, es gilt für das ganz normale Tageslicht. Hautärzteverbände empfehlen heute, überhaupt nie mehr ohne mindestens Lichtschutzfaktor 15, noch besser LSF 30 das Haus zu verlassen. Niemals, auch nicht im November bei trübem Wetter.

Guten Morgen, ja das ist richtig, das wirst du in den nächsten Jahren zwar noch nicht zu spüren bekommen, allerdings in 10-20 jahren,... wenn du viel sonnst, gerade Sonnenbank bekommt man schnell eine Lederhaut und die damit verbundenen Falten

eine Lederhaut, hat man so wieso schon ;)

0

Ja, das stimmt!

Die Haut altert schneller und entwickelt vorzeitig tiefe Falten oder Altersflecken. Vor allem Menschen, die sich regelmäßig bräunen, haben später oft eine zerfurchte oder lederartige Haut. Auf jeden Fall laufen Sonnenanbeter ein erhöhtes Risiko, an den verschiedenen Formen von Hautkrebs zu erkranken.

Also gut darauf achten, dass du keinen Sonnenbrand bekommst! Etwas Sonnenbaden tut gut, aber nicht stundenlangen braten in der Sonne!

Ja. Falls du deine Haut nicht oft genug eincremst oder Sonnenschutz verwendest, kannst erstens schneller altern und zweitens, das Hautkrebsrisiko erhöhen.

Also immer das gesunde Mittelmaß finden. Vermeide Sonnenbrand.

Die Haut merkt sich die Wunden, die du ihr in der Jugend antust.

Nicht nur Falten, es kann sogar zu Hautkrebs führen. Immer genug eincremen. Die Haut sollte immer genug Feuchtigkeit bekommen.

durch uvstrahlung altert die haut schneller, das stimmt, durch Sonnenbrand hingegen entsteht Hautkrebs.

ja, das stimmt, die haut merkt sich jeden sonnenbrand und zeigt es dir später.

hast du schon mal die leute gesehen die mt 15 täglich ins Sonnenstudio gehen? die sehen mit 20 aus wie dürrobst klar ist Sonne schädlich und nur so nebenbei sie fördert auch das Krebsrisiko

Ein Sonnenstudio, das 15-jährige auf die Sonnenbank lässt, würde seine Lizenz riskieren.

0

Jop stimmt. . Sonne lässt haut ältern.

Was möchtest Du wissen?