Was hilft wirklich gegen Falten?

10 Antworten

Hallo,

 ich bin 25 und hatte das Problem auch aber das war weil diese Fältchen Trockenheitsfältchen waren, also ich habe viel zu wenig Feuchtigkeitspflege benutzt. Bin nach ein bisschen Lesen( The Glow von Anita Bechloch) und recherchieren auf Naturkosmetik umgestiegen und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Manche Kosmetika mache ich selbst andere kaufe ich wie zum Beispiel, Gesichtsöl ( Hagebuttenkernöl wirkt verjüngend und feuchtigkeitsspendend. ) Das Öl sollte aber kaltgepresst, aus erster Pressung und in Bioqualitä sein .:)Veruchs einfach mal. Man sollte aber sagen, dass ab 24-25 die Collagenbildung sinkt diese ist für die Fältchenbildung   verantwortlich. Dadurc, dass die Haut nicht genug Feuchtigkeit bekommt trocknet sie aus und es entstehen kleine Falten.

Hoffentlich habe ich die geholfen.

Von außen kann man dafür sorgen dass die Haut nicht durch das Waschen und das Reinigen zu sehr beansprucht wird. Creme mit viel Feuchtigkeit (ruhig schon eine anti-aigin-Creme benutzen, da gibt es auch bei Aldi schon eine sehr gute Creme die nicht teuer ist. Die Wirkung von Creme darf man nicht überbewerten aber cremen pflegt natürlich. Was aber wirklich hilft kommt von innen. Auch ich rate dir überwiegend vegetarisch zu essen. Was unsere Haut richtig aufpolstert und straff macht ist u.a. auch Silicium (Kieselsäuere). Du kannst das Silicium - Gel im Reformhaus kaufen und täglich einen Löffel davon nehmen. Du kannst aber auch auf deine Ernährung schauen und dabei viel Silicium zu dir nehmen. In Pflanzen wie Hirse, Hafer, Kartoffel (mit Schale essen) sorgen dafür dass du auch noch viele gute andere Stoffe bekommst. Silicium findet sich auch in großen Mengen im Ackerschachtelhalm von dem du abends eine Tasse Abkochung trinken kannst. (1 Eßl. auf 1/4 Liter). Du wirst natürlich noch nicht in der ersten Woche ein Änderung sehen aber deine Haut, dein Haar, deine Fingernägel und dein Bindegewebe verändern sich von Woche zu Woche mehr. Nach 3 Monaten wirst deutliche Fortschritte sehen. Die vegetarische Lebensweise sorgt insgesamt dafür dass du weniger tierische Fette und mehr ungesättigte Fettsäueren isst. Nüße, Samen und gute Öle sind für unsere Schönheit auch wichtig. Viel Spaß mit dem schöner essen :-)

Hallo! Es ist schade das es keine ernsten Antworten darunter hat. Ich versuch mal zu helfen! Alsoo versuch mal dein Gesicht anstatt mit warem Wasser NUR mit kaltem zu waschen... Denn die Haut reagiert auf kälte, sie zieht sich zusammen und ist ao straff. Es kommt aber dort auch auf den Hauttypen an... Versuchs einfach mal, falls es Dir sehr am herzen liegt geh zur Dermatologin sie kann dich beraten :) hoffe konnte helfen würd mich auf eine Rückmeldung freuen Lg jake

Das ist eine gute Idee, bis jetzt habe ich das Gesicht immer mit warmem Wasser gewaschen, das entzieht ja bestimmt auch mehr Fett...darüber habe ich noch nie nachgedacht :) Danke!

0
@JungesFrollein

Denkt doch bitte daran, Eure Haut einen ph Toner zugute kommen zu lassen. Mal ganz ehrlich, Eure Wäsche bekommt doch auch nicht nur Wasse oder Weichspüler, oooder? Die Haut ist nach einer "Wasserwaschung" im ph Bereich von 7!!!!!! Das geht gar nicht!!! Die Dermatologen ....da habe ich über Jahre keine Hilfe bekommen

0

wie bügelt man eine flagge? besteht aus 100% polyester

in der anleitung steht auch das man sie nicht bügeln darf aber mit diesen falten drin siehts einfach mega blöd aus... hilft es iwas drüber zu legen oder geht sie sonst nur kaputt? und kann man sie iwie anders glätten?

...zur Frage

Erste Falten mit 18. was tun?

Hallo heute morgen bin ich aufgestanden um mich für die Schule fertigzumachen. Ich stand vor dem Spiegel und wollte mich schminken. Ich bemerkte unter meinen Augen falten. Also so falten, also wäre meine Haut in diesem Bereich faltig. Also unser den Augen "Säcke"und falten ... Ich will eigentlich noch keine anti aging Creme benutzten...

Aber was kann es sein? Wovon kommt es? Kann es sein, dass man mit 18 seine ersten falten bekommt?

...zur Frage

Schlechte Haut mit 16 Jahren(Mitesser,Falten)Was kann ich tun?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe schon seit Jahren sehr schlechte Haut. Ich habe im Gesicht sehr viele Mitesser und zudem habe ich fettige Haut. Gegen die fettige Haut benutze ich morgens und abends, wenn es sein muss auch nachmittags nach der Schule, eine Tägliche Reinigungs Creme. Das Problem ist, dass nach 1-2 Stunden meine Haut anfängt wieder fettig zu werden und zu glänzen, was sich unangenehm anfühlt. Gegen meine Mitesser habe ich bis jetzt noch kein Mittel gefunden, sie gehen einfach nicht weg. Außerdem habe ich die Zornesfalten, wahrscheinlich, weil ich die Augenbrauen immer unbeabsichtigt zusammenziehe. Ich versuche immer darauf zu achten es nicht zu tun aber auch hier schaffe ich es nicht. Ich fühle mich sehr unwohl und da ich jetzt schon diese Falten habe will ich nicht wissen wie es in 10 Jahren aussieht. Gibt es irgendetwas was ich tun kann um meine Mitesser und die Falten loszuwerden? Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke!

...zur Frage

Nach dem abnehmen Falten im Gesicht & überschüssige Haut , was tun?

Hey ich habe vor 2-3 Jahren sehr schnell 20 kg abgenommen. Ich habe kaum was gegessen & wenig Sport gemacht. Seitdem habe ich zu viel Haut im Gesicht & falten , wie z.B Nasolabiafalte. Ich bin mittlerweile 16 & mich stört das alles sehr. Wie kann ich meine Haut im Gesicht wieder straffen & die Falte wegbekommen ? Das muss doch noch ohne op in meinem Alter gehen oder ? Hilft da gesichtsgymnastik?

...zur Frage

Falten mit 18 was tun?

Hallo. Bin 18 und hab innerhalb kurzer zeit durch extreme trauer und stress so falten neben der nase bekommen bzw die haut is da eingefallen. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?