Hilfe! Neues iPad verbindet sich nicht mit WLAN?

5 Antworten

Meine Erfahrung mit iPad 2019 und Router Telekom Speedport Smart3:

Das bei der Ersteinrichtung des iPads verlangte Password für den Router entspricht NICHT dem Gerätepasswort des Routers. Vielmehr ist an dieser Stelle der (recht lange) WLAN-Schlüssel zum Router einzutragen. Die Ziffern können hintereinander eingegeben werden. Die Unterstriche zwischen den Zahlenblöcken sind hier bedeutungslos.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Als erstes vielleicht die Netzwerk-Einstellungen im iPad noch einmal zurücksetzen ...

Danach den Router für ca. 3-5 Minuten vom Stromnetz nehmen, diese Zeit wird oft benötigt, um alle WLAN Verbindungen zurückzusetzen ...

Nutzt du die 2,4 oder 5 GHz Frequenz des Routers … funktionieren beide nicht?

Hast du noch ein iPhone? Dann könntest du das Wlan samt Kennwort über das iPhone teilen ...

https://support.apple.com/de-de/HT209368

Wahrscheinlich blockiert euer Router neue WLAN-Geräte, das heißt du musst das iPad manuell freigeben mittels der MAC-Adresse.

Eine Anleitung wie das in eurem Router geht, findest du im Internet auf der Seite des Router-Herstellers bzw. in der Bedienungsanleitung.

Naja... ob er nen Macfilter im Router eingestellt hat, wird er ja wohl wissen 🙄

Ich empfehle zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen > PUNKT 7 > https://support.apple.com/de-de/HT204051

0
@KarlDallaS

Im Zweifelsfall wars ein Familienmitglied ...

Sonst würde der Fragesteller nicht so fragen

0
@KarlDallaS

Klar. Genauso wie man für den Großteil der Fragen hier Google nutzen könnte.

0

Du brauchst einen apple router

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?