Das ist so eine "Glaubensfrage" ... ähnlich wie BMW, Mercedes oder doch Audi ... ;)

Ich persönlich habe vor vielen Jahren mit dem iPod Nano angefangen, danach kam der Touch und kurz darauf das erste iPhone ... alle gekauften/geladenen Apps sind auf allen Geräten verfügbar. Auch der Sicherheitsfaktor und die einfache Möglichkeit des Backups und der Nutzung sind für ausschlaggebend. Updates werden für viele - auch ältere iPhones angeboten ... das ist bei Samsung nicht immer der Fall ...

Und zu dem Anschaffungspreis ... ein hochwertiges Samsung ist auch nicht günstig ... bei Problemen gibt es aber keinen Store wie bei Apple, bei dem dir schnell und gut geholfen wird ...

...zur Antwort
Andere

Nun ... Spotify ist keine Hörbuch App ... sondern ein Streaming Dienst ... hat aber viele Hörbücher im Angebot. Allerdings ist mit der kostenlosen Version kein Herunterladen der einzelnen Titel möglich ...

Audible hat hauptsächlich Hörbücher im Angebot ... als neuer Nutzer ist eines kostenlos ... danach kostet es knapp 10 Euro und man hat ein Hörbuch im Monat frei ... weitere Hörbücher kosten weniger, als im Handel ...

Hast du denn in deiner Nähe eine örtliche Bücherei? Viele Bibliotheken bieten Onleihe an und haben sehr viele Hörbücher im Angebot ... www.onleihe.net

Ansonsten Hörbücher als CD leihen/kaufen, umwandeln und aufs Smartphone laden ... ich kaufe viele Hörbücher über eBay und verkaufe die dann wieder ...

...zur Antwort

Ganz klar ... Nein ...

Wäre ja auch fatal, wenn es so wäre ...

...zur Antwort

Geh auf Datei - Optionen ... unter Dokumentprüfung gibt es die Schaltfläche „Autokorrektur“ ...

In der Registerkarte „Autoformat während der Eingabe“ ist die erste Option „Gerade Anführungszeichen durch typografische“ .... das deaktivieren und du bekommst gerade Anführungszeichen ...

...zur Antwort

Sofern es kein iPod Classic ist, würde ich zwar auf die 3. Gen tippen ... die 4./5. Gen war wesentlich schmaler ... aber egal ...

Wie das auf deiner Onkyo Anlage müsste in der Betriebsanleitung stehen ... notfalls mal in mit der Typbezeichnung der Anlage googeln ... da gibt es sicher einige Tipps ...

...zur Antwort

Schalte mal die nicht druckbaren Zeichen ein ... das ist das „umgedrehte P“ in der Symbolleiste ... wahrscheinlich hast du einfach nur eine Absatzmarke drin, die du löschen kannst ...

...zur Antwort

Seit Word 2007 ist leider standardmäßig dieser Zeilenabstand bei einer Neuinstallation vorhanden.

Kleiner Tipp ... wenn du es nicht immer wieder ändern möchtest, würde ich es als "Standard" machen ... rechter Mausklick ins Dokument ... Absatz ... bei Abstand vor und nach auf "0 pt" stellen ... und den Zeilenabstand auf "Einfach" ...

Wenn man jetzt auf "OK" klicken würde, gilt es NUR für den aktuellen Absatz (in dem der Cursor steht) oder den markierten Text ... von daher auf "Standard" klicken und hier "für alle Dokumente basierend auf der Normal ..." auswählen.

Ab sofort sind dann alle neuen und das momentane Dokument mit "normalem" Zeilenabstand formatiert ... da die Information in der Standard-Dokumentvorlage Normal.dotm gespeichert ist ...

...zur Antwort

Solltest du problemlos zusammen in einem Case nutzen können ... man kann ja auch einen verlorenen AirPod jederzeit neu kaufen ...

Infos zum Anlernen hier: https://support.apple.com/de-de/HT207827

...zur Antwort

Wenn ich mich richtig zurück erinnere kosten die neueren Geräte (iPhone, iPad ...) direkt bei Apple genau das selbe ... man bekommt lediglich eine iTunes-Gutscheinkarte mit einem höheren Wert dazu ...

Andere Anbieter kannst du im Netz googeln, was die letzten Jahre für Preise waren ...

https://www.futurezone.de/produkte/article227490615/Black-Friday-Bei-Apple-winken-massig-rabattierte-iPhones-iPads-und-Co.html

...zur Antwort

Ganz ehrlich ... ja ;)

Ich habe mir auch erst vor kurzem das GO 2 gekauft, damit ich es unterwegs nutzen kann. Die Größe ist einfach nur praktisch ...

Meine Bedenken waren auch die 128 GB Festplatte ... du hast aber einen MicroSDXC-Kartenleser auf der Rückseite ... da habe ich eine 200 GB MicroSDXC Karte drinnen (ca. 25 Euro) und speichere dort meine gesamten Daten (Dokumente, Musik, Präsentationen, Bilder etc.) Zur Not kann ich diese jederzeit gegen eine größere austauschen. Läuft absolut problemlos.

Bedenken würde ich, ob du den Intel Pentium Gold Prozessor oder den besseren Intel Core m3 Prozessor nimmst. Ich habe mich für einen m3 Prozessor ... aber gegen LTE entschieden ... da ich theoretisch mit dem Smartphone einen Hotspot nutzen kann ...

Ich persönlich bin ganz begeistert von dem "Kleinen" ... habe auch ein Surface Book ... aber das war mir für unterwegs oder mal kurz abends auf der Couch zu schwer und unhandlich ...

...zur Antwort

Die Kopf- und Fußzeile ist eine Abschnittsformatierung ... bedeutet, die Informationen vom ersten Abschnitt werden auf neue/weitere übernommen. Durch den Wechsel von Hoch- auf Querformat fügt Word automatisch einen Abschnittsumbruch ein ... dieser muss dann entsprechend formatiert werden ...

Wenn du also am Anfang des Dokuments (Abschnitt 1) die Information in der Kopf- oder Fußzeile "Erste Seite anders" aktiviert hast ... ist das auch im zweiten Abschnitt (Querformat) ...

Die Verbindung zu den vorhergehenden Abschnitten kannst du ganz einfach aufheben ... du wechselst in diese ... dort kannst über die Symbolleiste in die jeweilige KF-Zeile der jeweiligen Abschnitte springen. Die Verbindung kannst du über die Schaltfläche "mit vorheriger Verknüpfung lösen" aufheben. Auch die Information "Erste Seite anders" kannst du im zweiten Abschnitt aufheben ...

Kleiner Tipp ... man kann sich in Word auch den aktuellen Abschnitt anzeigen lassen ... aktiviere die Statuszeile ... rechter Mausklick auf die Statuszeile ... dann kannst du oben den Abschnitt aktivieren. Jetzt kannst du in der Statusleiste die Seitenzahl und den Abschnitt erkennen, in dem dein Cursor steht ...

...zur Antwort

Wenn die Aktivierungssperre über die AppleID des Vorbesitzers greift, kannst du nur über deren Infos das iPad entsperren und nutzen.

https://support.apple.com/de-de/HT201365

...zur Antwort

Durch das kleine Kreuz oben links ... und die "Zeichen" am Ende der Wörter kann man erkennen, dass du hier eine Tabelle erstellt hast ...

Soll es in einer Tabelle bleiben, musst du die Tabellen-Zellen entsprechend formatieren ... oder du wandelst die Tabelle in Text um ...

...zur Antwort

Erstelle doch mal ein neues leeres Dokument in Word und stelle alle Seitenränder auf 0 cm ein ... beim Bestätigen mit OK kommt die von dir angegebene Meldung ... diese mit "Korrigieren" bestätigen ...

Jetzt siehst du die nicht bedruckbaren Ränder deines Druckers ... diese werden über den Druckertreiber von Windows ausgelesen ... Word kann definitiv nicht weiter drucken und du musst deine Etiketten dementsprechend anpassen ... ansonsten würden Teile deiner Adressen abgeschnitten ...

...zur Antwort

Mein altes iPad 2 hängt in der Küche mit verschiedenen Kochbüchern als eBook oder verschiedene Rezepte-Apps ... die Rezepte werden von allen anderen iDevices noch auf das iPad 2 problemlos synchronisiert ...

Auch für Musik, kleine Youtubes oder Hörbücher mit Bluetooth Box ist es ideal ...

...zur Antwort

Was bedeutet „Batteriekapazität wird auf 90% geschätzt“ ...

Sofern im iPhone ein Original Akku verbaut ist, kann man den Batteriezustand auslesen ...
zur Not einen neuen Akku bei Apple einbauen lassen ... kostet knapp Euro ...

https://support.apple.com/de-de/iphone/repair/service/battery-power

...zur Antwort

Sofern du einen Kaufnachweis hast, kannst du dich an den Support wenden ... dort musst du dann den Kaufnachweis und deinen Personalausweis hochladen ... damit können die Mitarbeiter die Aktivierungssperre vom iPhone lösen ...

Ohne Kaufnachweis wird es schwierig ...

...zur Antwort

Wenn du über die Standard-Etiketten gehst oder auch mit einer selbst definierten Tabelle ... könntest du in der letzten Zeile entweder die Tabellenzellen entsprechend anpassen und mit linkem und rechtem Rand über die Absatzformatierung die gewünschte Fläche herstellen ....

...zur Antwort