Hilfe wie Hund beruhigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 

erstmal: Ändere was an deine Grundeinstellung. Wenn dein Hund dir auf die Nerven geht, dann bist du auch angespannt und das hat Auswirkung auf ihn. Bleibe ruhig und empathisch. 

Diese Chips sind sehr ungesund. Probiere es mal mit Rescue Remedy Tropfen (Bachblüten), bekommst aus der Apotheke. 

Und lass ihn bitte nicht kastrieren, wie hier leider einige empfehlen. Das ist für Hunde auch nicht ganz ohne. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen triebigen Hund, der eine läufige Hündin in der Nase hat, kannst mit gar nichts beruhigen, außer mit Chloroform - vielleicht.

Der Chip wird auch nicht prompt wirken, wenn die Hormone schon über ihm zusammen schlagen.
Die Kastration wäre die beste und endgültigste Lösung. Aber da wirst du wohl heute Nacht keinen Termin kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanyVeggie
16.01.2017, 07:52

Einen gesunden Hund kastriert man nicht! 

1

Wenn du dir mir der läufigen Hündin sicher bist, hast du leider die nächsten Tage keine Chance - ich spreche da aus Erfahrung. Cantaris D6 soll helfen - tut es bei unserem Rüden aber nur ansatzweise. Hast du einen guten Tierheilpraktiker? Ein Tierarzt mit Spaß an der Homöopathie tut es auch - ansonsten Chip oder kastrieren - aber erst mal alles andere versuchen. Nimm du dir am besten Oropax und schlaf gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick ihn immer wieder zurück auf seinen Platz.
Er sollte in der Wohnung einfach Ruhe halten, auch wenn da eine Dame lecker riecht.

Chip könnt ihr versuchen. Das wäre der erste Versuch, erst wenn da alles ok ist und er nicht super ängstlich wird oder so, kann man auch über eine Kastration nachdenken. Wenn er darunter so leidet ist das ja auch kein Zustand.

Einige Besitzer schwören ja auch auf bestimmte Globulis, aber da kann ich dir nicht helfen, da hab ich keine Ahnung von.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du ihn auch Kastrieren lassen wenn es so eine Qual für ihn ist wenn eine läufige Hündin in der nähe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Hund macht das immer wenn er Angst hat.ist irgendwo wieder eine Silvester Rakete gestartet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal mit ihm Körperkontakt zu haben und beobachte seine Reaktion. Vielleicht sieht er auch ein Geist. Wenn es nach 1 Tag nicht besser wird würde ich ihn zu einem Tierarzt oder so bringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
15.01.2017, 22:48

Und der treibt dann die Geister aus, oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?