HILFE Welpe hat Durchfall mit Blut

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer! Immer! Immer! Bei einem Hund, egal welchem alters, Blut im Kot / im Erbrochenem oder im Urin - SOFORT!!! AB ZUM TIERARZT!!!!

Bei einem Welpen gilt besondere Vorsicht! Es ist nie normal das ein Tier mehrmaligen Durchfall hat und sich übergibt wenn es gesund ist!

Wo du deinen Hund auch her hast gib es am besten beim Tierarzt an ! vielleicht kann der einen Amtstierarzt/oder das Veterinär verständigen und so hoffentlich verhindern, dass diese Leute weiterhin mit Tieren handeln!!

Dein Welpe ist schwer krank! Lebensbedrohlich!!

Ich wünsche ihm alles Gute und das sein Leiden schnell endet! Viel Glück - das kann der Kleine wirklich gebrauchen :'(

Wo hast du den Welpen her - es ist absolut NICHT NORMAL das ein Welpe (blutigen) Durchfall hat und ständig erbricht!!! Bei Welpen kann sowas generell schnell sehr gefährlich werden (ua Dehydration, Störungen des Elektrolythaushalts, Kollaps)... darum ist es gut, dass du schnellstmöglich zum Tierarzt fährst!

Durchfall ist keine Erkrankung, sondern als Symptom zu verstehen - es könnte sich also um verschiedene Ursachen handeln:

- Bakterien

- Pilze

- Viren

- Darmparasiten

- Stress

- Futterumstellung

- Futtermittelallergie

- verdorbene Nahrung

Was nun wirklich ursächlich für den Durchfall ist, sollte auf jeden Fall der Tierarzt abklären, da nur so eine gezielte Behandlung der eigentlichen Erkrankung erfolgen kann!!!

BTW: Ich persönlich finde es unverantwortlich vom Züchter, dass er euch ein krankes Tier überantwortet!!! Noch dazu ein so junges... Sowas kann wirklich BÖSE ins Auge gehen... Stell Dir vor, du bist krank - und dann kommt auch noch der Umzugsstress dazu, eine neue Umgebung, neue Personen... Das alles ist schon ohne Erkrankung eine enorme Belastung für den Welpen! ALLES GUTE und beeil Dich mit dem TA!!!

Ich finde es ganz und gar nicht normal, daß ein Welpe bricht ( hab ich auch noch nie gehört das sowas normal sein soll) !

Mein Welpe hat nie gebrochen und Blut klingt schon mal gar nicht so gut !

So schnell wie möglich mit dem Armen zum Tierarzt !!!

Viel Glück für ihn !!!


 

Durchfall und Erbrechen sind nicht normal bei einem Welpen ausser Du hast ihn vom Polenmarkt/ Hinterhofvermehrer/Hundemafia und er ist Todkrank. ...

Nun deinem Kommentar nach zu schliessen hatte ich leider recht... übrigens heisst die Krankheit Parvovirose und nicht Katzenseuche ich hoffe Ihr bringt den Welpen durch, falls der Verkäufer in Deutschland sitzt solltest Du ihn dringend beim Veterinäramt melden.

2

Es ist nicht normal, wenn dein welpe bricht oder ähnliches. Ich weiß ja nicht, wo du ihn gekauft hast, aber jetzt geh gleich erstmal zum tierarzt und lass den hund durchchecken. Alles gute.

Was möchtest Du wissen?