Hilfe: Welpe hat Chips gefressen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Hund wird es überleben. Wahrscheinlich wird er reichlich Durst bekommen, das Zeug ist viel zu salzig. Nicht nur für Hunde, auch für Menschen.

Ansonsten wird nix passieren, giftig ist das nicht.

stell ihm genügend Wasser hin -

der Wuffi braucht ne Zeit, dann geht es ihm besser

das nächst mal besser aufpassen; gelle

Da geht es deinem Hund wie Menschen, die ungarische Chips essen: ungesund wie nur was!

Guck mal auf die Tüte: mit Sonnenblumenöl gemacht? Bäh! Das sind entzündungsfördernde Omega 6-Fette, mit denen ein Immunsystem erstmal fertigwerden muss - sowas wirkt weder bei Mensch noch bei Tieren gesundheitsfördernd!

Im Vergleich wäre da eher Hundefutter (ohne Zusatzstoffe, reine Natur!) für Menschen besser geeignet, wenn sie gesund bleiben wollen!

Gib deinem Hundchen ordentlich Wasser zu trinken.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – alltägliche Heilweisen durch vollwertige Nahrung

Nein, giftig ist das nicht. Aber er verträgt das einfach nicht gut.

Es wird ihm bald besser gehen.

Wenn der Welpe nur ein paar Chips gefressen hat, macht ihm das nichts.

Aber warum zum Geier kommt ein Welpe an Chips auf dem Tisch?!

Räum das Zeug weg und lass den Welpen nicht allein, dann passiert so etwas auch nicht.

Was möchtest Du wissen?