welpe hat hagebutte gefressen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Hagebutten sind nicht giftig für Hunde. Allerdings sind die Kerne sehr unangenehm, daher will er sich wohl immer übergeben. Außer, dass er jetzt einen schönen Vitamin C Gehalt zu sich genommen hat, kann nichts passieren.

Er hat sicher mehr als eine Hagebutte erwischt, bei dieser Reaktion. Ruf den Tierarzt an. Ich wurde meinen, mit gekochten Kartoffeln bindet sich der Magensaft.

Hagebutten sind überhaupt nicht giftig, sondern gesund, aber vllt. hat der Welpe ja auch noch was anderes gefressen, das du nicht bemerkt hast ? Im Zweifelsfall mal zum Tierarzt gehen.

Hallo,

an der Hagebutte kann es nicht liegen, denn Hagebutten sind einer der größten Vitamin C-Lieferanten die bei uns wachsen.

Gute Besserung für Deinen "Kleinen" ;-)))

Was möchtest Du wissen?