hilfe was ist die Corioliskraft?

3 Antworten

Die C. ist eine Trägheitskraft, die ein Körper erfährt, der sich in einem rotierenden Bezugs-System bewegt. Durch die Corioliskraft werden Winde und Meeresströmungen beeinflußt, im Sinne einer Ablenkung. Auf der Nordhalbkugel nach rechts, auf der Südh. nach links.

Die Erde dreht sich unterm Wind weg, und deshalb scheint der schief zu wehen.

Bodenständig und verständlich. Trotz Vermeidung der ART.

2

jetstream mit corioliskraft erklären?

Hey, ich muss physikalisch erklären, wie ein jetstream durch die corioliskraft entsteht. Aber ich weiß nicht so genau wie ich das aufschreiben soll oder auch nicht wie das mit den hoch-und Tiefdruckgebieten zusammen hängt. Was die corioliskraft ist und wie die funktioniert weiß ich. Aber nur das alles zusammen versteh ich nicht so genau. Würde mich über Hilfe und eine Antwort freuen.

...zur Frage

Frage zum Foucaultschen Pendel

Meine 2 Sitznachbarn & ich müssen in Physik ein Referat über das Foucaultsche Pendel halten. Denkt bitte nicht, dass wir einfach zu faul zum Suchen sind und deshalb jetzt sofort hier ankommen - wir haben 2 Stunden lang zusammengesessen und gegoogelt, aber verstanden haben wir trotzdem nicht viel. Ich kann zumindest von mir selbst behaupten, dass ich keine große Leuchte bin, wenn's um Naturwissenschaften geht.

Es geht jedenfalls um folgenden Satz aus Wikipedia: "Da eine äußere auf das Pendel einwirkende Kraft auszuschließen war, war es nicht das Pendel, sondern der Boden (also die Erde), der seine Richtung änderte, d. h. die durch die Erdrotation auftretenden Scheinkräfte der Corioliskraft."

... die Corioliskraft wäre aber doch eine Kraft von außen, die auf das Pendel wirkt? Widerspricht sich das nicht?

Einige Seiten erklären uns, dass sie Erde sich unter dem Pendel wegdreht und es nur so aussieht, als würde es seine Bahn ändern; Andere Seiten sagen, die Corioliskraft würde das Pendel ablenken. Aber ich dachte, der Foucaultsche Pendelversuch würde genau das Gegenteil davon beweisen, nämlich, dass das Pendel seine Richtung eben nicht ändert.

Vielleicht habe ich einiges, das wir gelesen haben, einfach falsch verstanden, vielleicht verpeile ich gerade auch generell den Zusammenhang zwischen Erdrotation, Corioliskraft und wieso dabei von einer Scheinkraft die Rede ist - auf jeden Fall hoffe ich einfach mal, dass jemand es mir einfach erklären könnte...? Oder einen Link parat hat, der's verständlich macht? Auch wenn wir uns eigentlich wirklich schon umgesehen haben, vielleicht ist ja trotzdem was dabei. Wir gehen morgen btw unseren Physiklehrer fragen, ob er uns da weiterhelfen kann, aber ich dachte mir, hier auch zu fragen, kostet ja nichts.

Ich entschuldige mich schonmal, wenn diese Frage einigen Leuten, die was von Physik verstehen, wehgetan haben sollte. xD

Liebe Grüße, Nanashi. :)

...zur Frage

Wieso ist NATRIUMCHLORID eine Ausnahme bei der Löslichkeit (Temperatur)?

Auf meinem Lernziel steht: Du kennst den Einfluss der Temperatur auf die Löslichkeit und weisst wieso Natriumchlorid eine Ausnahme bildet. Ich verstehe das irgendwie nicht so genau wegen der Ausnahme vom Natriumchlorid. Freue mich über hilfreiche Antworten. Danke im Voraus!

...zur Frage

Warum hat Indien so einen großen Vorteil aus der Globalisierung gezogen?

Ich finde im inet leider nur vor und Nachteile der Globalisierung aber wieso genau Indien so einen Vorteil daraus zieht verstehe ich nicht

...zur Frage

Erkläre, warum sich Dauer der Regenzeit und Höhe der Niederschläge mit zunehmender Entfehrnung vom Äquator verringern?

Das ist die Frage aus meinem Erdkunde Buch die ich nicht verstehe kann mir da jnd. weiterhelfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?