Hilfe Mahnung Höhe über 390 Euro!?

 - (Computer, Angst, Betrug)  - (Computer, Angst, Betrug)  - (Computer, Angst, Betrug)

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe gestern genau die selbe E-Mail erhalten! Ich würde warten. Wenn ich ein Brief von denen tatsächlich bekommen sollte, dann schalt ich Polizei und Anwalt ein. Leider ist sowas kein Einzelfall. Betrüger gibt es Haufenweise leider.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und ist bei dir was gekommen? bei mir bis jetzt noch nix.

1
@Esma35

Bei mir wurde das Inkassebüro eingeschaltete. Ich habe den Namen gegoogelt und dann steht da, dass es NICHT seriös ist. NICHT ZAHLEN! Die wollen, dass ich statt 395,88€ jetzt auf einmal 516,24€ Bezahle.

2
@Alexandra1556

Bei mir auch genau das selbe vielen Dank 🤔 diese email sieht genauso aus wie die von redflix vom Aufbau her...

1
@Esma35

Ja, ich werde auch seit der ersten Mahnung immer von Nummern angerufen, die ich gar nicht kenne. Es sind nur Handynummern. Gehe da gar nicht dran, weil ich weiß, dass ich keinen Anruf erwarte und alle meine Anrufe übers Telefon erfolgen, die mich betreffen. Ist es bei dir auch so, dass du von deutschen Nummern angerufen wirst? Hab sogar eine Nummer mal in Google eingegeben und da schrieben einige hin, dass es „Gewinnspiele“ sind. Richtig verdächtig.

2
@Alexandra1556

Glücklicherweise, bekomme ich keine spamanrufe, ich mache mir wirklich einen Riesen Kopf wegen dieser Inkasso Email... Denkst du das es stimmt? Meiner Meinung nach sieht das verdächtig gleich aus wie die email zuvor von redflix. Vorallem man kann irgendwelchen amerikanern nicht trauen oder woher auch immer die kommen, ich würde dich einfach bitten, gemeinsam mit mir zusammen upzudaten was alles nun noch folgt. Halten uns gegenseitig auf dem laufenden :D

0
@Alexandra1556

Habe gestern eine 2. Mahnung über Email bekommen... wie sieht’s bei dir aus?

0
@Esma35

Inkasso verschickt keine Mails! Wenn dann kommt was per Post.

Wenn nichts per Post kommt, kannst du alles ignorieren!

4
@Esma35

Bitte ignoriere es. Bei mir lief das auch einige Monate so ab. Nur mit "Giroflix.de". Es gibt im Internet auch eine Liste von all diesen Seiten die betrügen. "Giroflix.de" "Gadaflic.de" "Redflix.de" etc.

Es kam NIE was per Post was NORMALERWEISE so wäre! Auch bei einer Mahnung! Diese kommt erst per Mail und DANN per Post!

Aber Inkassoschreiben kommen NIE per Mail sondern IMMER und NUR per Post!

Das sind Betrüger! Und leider habe ich schon einen Teil der unmöglichen Summe bezahlt gehabt. Erst fast 400€ plötzlich über 500€. Alles fake!

0
@Esma35

Ich hab auch eine 2. Mahnung vom Unternehmen geschickt bekommen, aber ab Montag kam nichts mehr. Die wollten sogar, dass noch am selben Tag bezahle. Ich musste schon lachen, wo ich das gesehen.

0

Bei einer Fake Mail würde stehen :Sehr geehrte Kundin usw. Aber da steht Dein voller Name. Also wird das kein Fake sein. Du solltest mal zu einem Rechtsanwalt gehen um Dich beraten zu lassen, aber auf jeden Fall solltest Du reagieren.

Nein das stimmt nicht. Auch bei manchen Spam E-Mails steht mein voller Name drin.

1

Falsch! Scam Mails werden auch immer "besser". Natürlich ist das ein Fake!

0

Absolut nicht zahlen . . .

Diese Leute sind professionelle Abzocker die wissen wie sie Angst einjagen.
Wenn du nicht irgendwelche Verträge online akzeptiert hast hast du nichts zu befürchten.

Du hast auch keine Adressen oder sonst was angegeben . . es wird schwierig für die dir eine Rechnung zu schicken . .

Deine IP-Adresse etc weiß absolut jede Webseite . . es ist nicht so, dass sie irgendwas besonderes tun müssen um das heraus zu finden. Das ist alles nur Show.

Mal davon abgesehen, dass du selbst wenn du was in die Post bekommen solltest einen Anwalt einschalten kannst. .. oder es einfach ignorierst . .

Zu diesen Mahnsachen kann ich dir nur die Antwort meines Rechtsanwaltes geben. Er meint, auf diese Anschreiben soll man überhaupt nicht reagieren. Die meisten sind sowieso Fake, und vollkommen unberechtigt. In 90% der Fälle passiert dann überhaupt nichts mehr, wenn man nicht reagiert . Sollte ein gelber dicker Umschlag kommen, dann damit zum Rechtsanwalt gehen . Man handelt dann immer noch früh genug, und der Rechtsanwalt kann sich darum kümmern. Nichts selber machen!!! Bzw bloß nicht darauf eingehen!!! Ich habe zweimal danach gehandelt, und jedes Mal ist es absolut im Sande verlaufen... Nie wieder was gehört.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?