Hilfe ich habe für mein Abi nicht gelernt... Was tun?

2 Antworten

Ich finde, wenn man in den zwei Jahren der Kursphase so gute Noten hatte, braucht es auch nicht viel Vorbereitungszeit für die Abschlussprüfungen. Und gerade in Deutsch gibt es gar nicht so viel zu lernen, was man nicht vorher schon gelernt hätte, Aufsätze schreiben ist so ein bisschen wie Fahrradfahren, wenn man es ein paarmal erfolgreich gemacht hat, dann kann man es auch ohne extra Vorbereitung noch!

Ich denke, du verwechselst die Wichtigkeit und den Vorbereitungsaufwand. Klar, das Abi ist super wichtig, aber das heißt nicht gleich, dass der Vorbereitungsaufwand enorm hoch sein muss. Das ist vielleicht bei Leuten der Fall, die irgendwo im mittleren einstelligen Bereich unterwegs sind, aber bei dir ist es ganz offensichtlich eine andere Situation.

Also nutze die Zeit, um was Sinnvolles zu tun und dein Gewissen zu beruhigen, damit du ganz entspannt in die Prüfungen reingehen kannst. Ich denke aber nicht, dass das Lernen bei dir einen großen Unterschied im Kenntnisstand bewirken wird.

Danke dir für diese für mich sehr aufmunternden Worte :) Ich hoffe dass du recht behälst und ich das packe. Ich glaube ich bin einfach durch die generelle Situation down und da gibt es eben Einbußen im Selbstvertrauen, dass eigentlich bei mir sonst immer da war. Ich versuche jetzt einfach mal tief durchzuatmen und zu entspannen. Stimmt schon, der Arbeitsaufwand muss nicht immer hoch sein für eine gute Leistung.

1
@FlokesDesign

Das klingt nach einem guten Plan! Ich wünsche dir super viel Erfolg! Kann mir aber auch nicht vorstellen, wie es schlecht laufen sollte, das geht ja gar nicht! :)

1

Hallo,

ich kann dir nicht versichern, ob du dein Abi schaffst, aber ich kann dir ein paar Lerntipps sagen, die Hilfreich sein könnten.

  • Genug schlafen
  • Sich gesund ernähren
  • Immer Pausen in 1,5 Stunden Intervallen machen (Also du lernst anderthalb Stunden und dann machst du eine Pause von ca. 20 Minuten)
  • Wenn du etwas gelernt hast und dir sicher bist, dass du es kannst, dann lern den Stoff oder schau ihn dir ungefähr 4 Stunden nicht an. Wenn 4 Stunden um sind, dann kannst du dich testen, ob du das gelernte immer noch im Kopf hast

Wenn du motiviert sein möchtest, dann setze dir ein Ziel (z.B., was du arbeiten möchtest oder dass du dein Abitur schaffen möchtest oder dass du nicht der "dümmste" von deinen Geschwistern sein möchtest) und mach etwas dafür. Wenn du nicht motiviert bist, kannst du immer an den folgenden Zitaten denken und dann wirst du motivierter sein.

  • "Ich kann, weil ich will, was ich muss." - Immanuel Kant
  • "Müde macht uns die Arbeit, die wir liegen lassen - nicht die, die wir tun." - Marie von Ebner-Eschenbach
  • "Erfolg ist die Fähigkeit von einem Misserfolg zu einem anderen zu gehen, ohne dabei seine Begeisterung zu verlieren." - Winston Churchill
  • "Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren." - Thomas Alva Edison
  • "Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von neuem beginnen"

Ich hoffe, dir weitergeholfen zu haben und wünsche dir viel Glück und Erfolg beim lernen.

MfG

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :). Ich werde deine Tips am besten gleich mal ausprobieren ( denn irgendwie motiviert es wenn man es von jemandem anderen hört). Ernährung und Schlaf leiden bei mir tatsächlich gerade, vorallem auch WEIL ich mich zu nichts aufraffen kann. Das Zitat von Marie von Eber-Eschenbach passt da besonders gut.

Liebe Grüße

0
@FlokesDesign

Das mit dem Schlaf kenn ich nur sehr von mir. Wenn du das in Tat umsetzt, was ich dir oben geschrieben habe, dann müsstest du mehr Zeit für Schlaf und Ernährung haben. Und noch zu der Ernährung: Dein Körper braucht genügend Vitamin B12 zum Konzentrieren, also musst du dich von Fleisch ernähren. Wenn du kein Fleisch isst, dann kannst du Sauerkraut, Milch und Milchprodukte und Eier essen.

Viel Glück und MfG

1
@Darkcrasher

Da hast du recht! Ich habe auch sehr niedrige Eisenwerte, die tragen zur Müdigkeit bei da sind tierische Produkte unerlässlich!

1

Was möchtest Du wissen?