HILFE! HEIZUNG GEHT NICHT?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

um die zeit ist keine leitung mehr eingefroren,die pumpe kannst gefahrlos prüfen,da ist in der mitte größere schraube,aufdrehen,kommt ein klein bisschen wasser dann schraubendreher rein halten,wenn s rattert läuft die pumpe,die hat schlitz in der welle,da kann man sie auch anschubsen wenn fest

also bei 0 Grad im Haus was einfrieren ist Quatsch, es kann sein, das dein Vorrang-Umschaltventil  nicht zurückgeht,beim Warmwasser aufdrehen schiebt das auf (Vorrang )drehst du das Wasser wieder zu, muss es langsam zurück schieben (auf Heizbetrieb ) das kannste meisten nur zu zweit machen, einer am Wasserhahn, der andere beobachtet das Vorrang-Umschaltventil,der Defekt kann ein winziges stück  Dreck/Kalkablagerung vom Wasser sein, was in den Kappillar-Röhrchen sitzt, die Reparatur sollte einer machen, der schon Erfahrung hat, bevor du mehr kaputt machst. Wie das Vorrang-Umschaltventil aussieht, siehste bei Google Bilder (Vorrang-Umschaltventil VCW 180 bis 182 ) du kannst nur mal versuchen, es mir der Hand zu zu schieben im Heizbetrieb und fühlen, ob das heiße Wasser in den Heizkreislauf geht

Besorge Dir einen richtigen Heizungsmonteur und keinen, der meint er wäre einer, weil er schon mal einem bei der Arbeit zugeschaut hat. Dass dieser Mensch keine Ahnung hat besagt schon seine "Abschlußtheorie".

Da es sich um ein Gasgerät handelt, ist es aus Sicherheitsgründen schon notwendig, nur geschultes, kompetentes Personal daran arbeiten zu lassen.

Selbst das Prüfen der Pumpe, was hier schon recht gut beschrieben wurde, sollte vom Fachmann durchgeführt werden.

Wie gesagt: es ist ein Gasgerät....

Da is nix eingefrohren das is blödsinnig warscheinlich ist die Pumpe defekt auch eine festsitzende Pumpe brummt aber dreht sich nicht.. Hilfreich wäre das Model der Heizungstherme dann kann man das besser eingrenzen es gibt Thermen da geht das Warmwasser ohne die Heizungspumpe zbsp einige Junkers Modelle bei Vaillant brauch man immer eine Pumpe für Warmwasser. Die meisten Thermen haben eine Anzeige wo man den aktuellen Status sehen kann zbsp ob überhaupt eine Wärmeanforderung der Heizung vorliegt usw. wenn es ne Vaillant ist tip ich auf VUV das kann hängen dann geht nur Warmwasser kann man aber bei einem Modell am Druckanzeiger sehen ob es schaltet ! Also mehr info oder ein richtiger Kundendienst !

Ich bezweifele das du einen Fachmann an deiner Heizung hattest. Das bei dem Wetter die Rohre einfrieren ist ein Witz das weis doch fast jeder Laie. Ich behaupte das wenn nach der Pumpe die Rohre nicht heiß werden wenn die Heizung und die Pumpe laufen kann eigendlich nur die Pumpe defekt sein. Lass die Heizung nochmal von einen RICHTIGEN Fachmann überprüfen.

Wenn der Frost erst einmal in den Wänden ist, reichen die paar Tage 20°C nicht aus.

Wundert mich nur, dass es erst jetzt eingefroren sein soll, wo´s schon wieder mild ist. Im DG sind die Leitungen vor 3 Wochen eingefroren, als es permanent -10 war. Bei nicht- gedämmten Dach leuchtet mir das ein. Aber jetzt?

0
@susigi

Eine gewisse Zeit benötigt der Frost, bis er durch das Mauerwerk durch ist. Das geht nicht von Heute auf Morgen.

0

Was möchtest Du wissen?