Hilfe bei Mathe Umformung arctan?

 - (Schule, Mathematik, Physik)

3 Antworten

Der Tangens ist punktsymmetrisch(zum Ursprung), deshalb gilt :



Du kannst aber deine Umformung einfach überprüfen, in dem du zeigst dass gilt :

 Nutze aus :

 (Umkehrbarkeit!)

Woher ich das weiß:Hobby – Schüler.

Die Umformung ist richtig. Du kannst ja als nullten Schritt die Gleichung mit -1 multiplizieren und bekommst

-phi = arctan(T1w)

Dann auf beiden Seiten den Tangens anwenden und du hast genau da stehen

tan(-phi) = T1w

wie auch auf dem Bild in der zweiten Zeile.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik
  1. sieht gut aus...
  2. WA kann dir das auch zeigen: https://www.wolframalpha.com/input/?i=solve+for+w%3A+p%3D-arctan%28t*w%29
  3. aber bei t1 musst man etwas aufpassen... wenn es Null wird...

Was möchtest Du wissen?