Mathe, Klammern umformen?

Die Formel in der Mitte  - (Schule, Mathe, Klammern)

3 Antworten

du willst die mittlere Gleichung nach m umstellen und dich stört die Klammer?

Dividiere beide Seiten durch RHc und schon ist die Klammer weg..

Alternativ kannst du die Klammer ausmultiplizieren, dann ist sie auch weg...

Ja muss ich dann die Klammer nicht auf der anderen seite einfügen ?

0
@opelD

Aufgrund von was solltest du das müssen?

0

Wäre dann m= Wurzel aus (f/Rhc) *n das Ergebnis?

0
@opelD

nein, da stimmt so fast gar nichts.

du hast dann

f/(Rhc) = 1/n² - 1/m²

wie machst du weiter?

0
@gfntom

Ja durch n^2 und m^2

?

0
@gfntom

Wieso wird RHC in klammer gesetzt? Wie laurtet da die mathematische Regel?

0
@opelD

Ernsthaft?

Wenn du f/Rhc schreibst, bedeutet das, c * f / Rh.

Ich denke, du solltest dir dringend die Grundlagen aneignen, bevor wir hier weitermachen!

0

Ich weiss gerade nicht, was du mit "Umstellen" meinst. Meintest du ausklammern? Oder musst du die Formel nach einer bestimmten Variable umstellen (wenn ja welche)?

Es muss nach m umgestellt werden

0

Eindfach die Klammer vorher ausmultiplizieren.

Wäre aber in diesem Fall nicht notwendig

Was möchtest Du wissen?