Hi wie viel kostet ein Minecraft-Server pro Monat?

9 Antworten

Dies kommt darauf an, welchen Anbieter du wählst. Dazu sollte auch zählen, was du aus dem Server machen willst.

Falls du privat mit bis zu 10 Freunden einen Server hosten möchtest, kann ich dir den Anbieter Aternos empfehlen.

Falls du erstmal klein anfangen willst und einen Community-Server aufbauen möchtest, wirst du wohl auf den Anbieter Nitrado stoßen. Doch dabei solltest du bedenken, dass dies auf Dauer schwere Kosten sein könnten. Die Preise sind dort auf Slots unterteilt. Mehr Slots heißt mehr Kosten.

Nun gäbe es noch die Möglichkeit einen Server selber zu hosten, bzw. sein eigener Anbieter zu sein, wovon ich anfangs jedoch abrate, solange du keinen hast, der Kenntnisse dessen hat oder du selber keine Erfahrung in diesem hast.

Sollte nichts zutreffend sein, kann ich dir nur noch Google ans Herz legen. Vielleicht wirst du durchs Suchen findiger.

Kommt drauf an. Einen privaten bekommst du ab 2,99€ bei NGZ (Billigster und bester Anbieter) ohne Domain

Wenn du einen Public (öffentlichen) Server machen willst, ist das billigste 20€ mit Domain (z.B. das du über Domain.net joinen kannst)

Bei dem privaten Server hast du dann übrigens keine solche Domain, da nur eine 39.382.837.293:25565 (Beispiel) enthalten ist. Diese musst du wenn dann dazu kaufen

Ich rate zu (In beiden Fällen):

NGZ

Ich rate NICHT zu (Egal wie wo und was):

Nitrado (Auf die Dauer zu teuer)

Bei Nitrado so um die 3 Euro ^^ Jedoch empfehle ich dir einen eigenen zu machen, der kein Geld kostet. (Schau dir einfach ein Tutorial vom Himgames an) Ps. Es ist leichter als du denkst ;)

Lg Snyfii

Was möchtest Du wissen?