Affäre mit bestem Freund, obwohl er Freundin hat. Ich weiß nicht, wie das weiter gehen soll oder was das ganze für ihn ist?

Habe seit Mai 2016 wieder Kontakt zu meinem ehemals besten Freund. Der Kontakt ist damals verloren gegangen, da er nur noch Zeit für seine Freundin hatte und die Freundschaft dadurch zugrunde ging. Seit letztem Jahr haben wir sowas wie Freundschaft+ oder manche würden es auch Affäre nennen denke ich, obwohl wir wohl selbst nicht wissen, was wir da eigentlich tun. Der Haken an dem ganzen: Er ist nach wie vor mit seiner Freundin zusammen und das schon seit mittlerweile 5 Jahren. Ich weiß, es ist moralisch mehr als verwerflich, etwas mit ihm "am laufen zu haben" obwohl er doch in einer Beziehung steckt, aber ich liebe ihn und das tat ich schon immer. Ihn interessiert es nicht, dass er seine Freundin betrügt und dass das absolut ungerecht ist. Zwischendurch haben wir immer mal wieder keinen Kontakt, da er oft lügt und z.B. erzählt, er verbringe das Wochenende bei seinem Bruder, obwohl er nachweislich bei seiner Freundin ist und das weiß ich mit 100%iger Wahrscheinlichkeit. Warum er lügt und nicht zugibt, dass er bei ihr ist, das kann ich mir selbst nicht erklären. Die Situation ist komisch, da wir nach außen so tun, als wären wir Freunde bzw. Bekannte (je nachdem), aber wenn wir zu zweit und alleine sind, dann sind wir wie ein Paar, das in einer Beziehung miteinander ist. Wir küssen uns und das volle Programm. Wenn ich ihm schreibe, dass er mir fehlt, dass ich ihn vermisse oder dass ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder sehen, dann schreibt er, dass er das auch so sieht und stimmt zu. Ich weiß nicht weshalb man dann noch mit seiner Freundin zusammen ist, wenn man nebenbei jemand anderem Hoffnungen macht und mit demjenigen Zeit verbringt. Ich denke er liebt sie schon, allerdings nicht vollständig, sonst würde er sowas nicht tun. Ich weiß nicht ob wir nur Freunde sind, die ab und zu Sex haben und sich sagen, dass man den anderen vermisst und dass er einem wichtig ist oder ob wir mehr sind. Vorallem weiß ich nicht, was das ganze für ihn ist. Wir sind seit ca. 6 oder 7 Jahren befreundet. Wenn er bei seiner Freundin ist, schaltet er immer den Flugmodus auf dem Handy ein, damit seine Freundin die empfangenen Nachrichten auf dem Sperrbildschirm des iPhones bloß nicht sieht. Vor ein paar Tagen sagte er, dass er jetzt gerne bei mir wäre, da fragte ich ihn, was denn seine Freundin dazu sagen würde. Er antwortete darauf "ich dachte das interessiert dich nicht? Und erzählen wollte ich ihr das sowieso nicht." Er versteht nicht, dass das, was er da macht, seiner Freundin gegenüber unglaublich unloyal ist bzw. das interessiert ihn einfach nicht. Durch die vielen gemeinsamen Stunden, die wir schon verbracht haben, habe ich mir natürlich immer mehr Hoffnungen gemacht, dass aus uns was wird. Von seiner Freundin war er im Oktober 2016 bis Mai 2017 getrennt, jedoch sind sie wieder zusammen und das hat er mir nicht mal selbst erzählt sondern ich hatte dies durch Dritte herausgefunden. Danach folgte großer Streit, da ich eifersüchtig war. Was soll ich machen?

...zur Frage

Ich würde da in deinem Fall nicht länger mit machen, du verletzt dich selber damit, stell ihn vor die Wahl : Entweder Du oder Sie.

Außerdem denke ich dass du Sex / Küssen / Zärtlichkeit mit Gefühlen verwechselst, da solltest du sehr vorsichtig sein, dass kann sonst schnell nach hinten los gehen.

...zur Antwort

Es stimmt dass die Musik nicht mehr die gleiche ist, wie sie mal war.

Ich würde aber eher behaupten, dass sich die Musik einfach weiter entwickelt hat, so wie sich z.B. die Technik (Fernseher, PC etc.) auch weiter entwickelt hat.

Lg stoffi

...zur Antwort

Du musst dir keinerlei Gedanken machen, dass du ein "Absturzkind" bist, wie du bereits selbst gesagt hast, war dass ja eine Ausnahme und soll nicht öfters vorkommen.

Jeder experimentiert mit seiner Sexualität und du solltest einfach bisschen vorsichtiger mit Alkohol umgehen, dann können dir solche Ausrutscher nicht mehr passieren.

Lg stoffi

...zur Antwort

Ja hätte ich, wenn er dich als Mensch mag, warum nicht.

...zur Antwort

Er denkt glaube ich, dass er ne Gegenleistung bekommen wird ^o^

...zur Antwort

ablenken, dass legt sich mit der Zeit :)

Ja nicht hinter her tun.. dass machts nur noch schlimmer glaub mir ;)

...zur Antwort

Ich halte es schon für möglich.. aber meistens (vor allem in jüngeren Jahren) ist es eher schwierig :) (heutzutage)

...zur Antwort

Einfach ablenken, egal mit was, mit Freunden einfach etwas unternehmen, einen schönen Film anschauen, raus und ab in die Welt und ablenken :)

Dann ist es bei weitem auch nicht so schlimm und deine Stimmung ändert sich dann auch recht schnell wieder.

...zur Antwort

Wieso hat mein Freund so selten Lust auf Sex und kann man das irgendwie hinkriegen das er mehr Lust hat?

Wir beide (16) sind seit fast 4 Monaten zusammen und schlafen nicht so oft miteinander. Manchmal jeden Tag, manchmal aber auch paar Tage nicht. Und mir reicht das eben nicht. Ich könnte mehrmals am Tag und leide sehr darunter wenn er mal nicht möchte. Fühle mich dann unattraktiv usw. Er meinte es liegt nicht an mir, das es mit seiner Ex nie so viel Sex hatte wie mit mir und sogar mal 4 Tage nicht. Ich dachte die Lust nimmt ab wenn man die Pille nimmt, da das ja in viele Beiträgen steht, aber bei mir hat sich das anscheinend verdoppelt. Dachte er will nicht so oft Sex weil er P•rnos schau, aber er meinte er lässt das jetzt (habe ihm gesagt er kann gerne weiter schauen, ich möchte nur wissen ob er es weitermachen will oder nicht) und ja... Ich weiß nicht was ich machen soll, einerseits leide ich sehr darunter, andererseits würde ich deshalb niemals Schluss machen und eine offene Beziehung (was mir auch schon vorgeschlagen wurde) kommt auch nicht in frage, weil dann würde er ja auch mit anderen schlafen dürfen und das macht ja keinen Sinn wenn er so selten will, dann hätten wir ja gar nicht mehr. Kann man es irgendwie hinkriegen das er mehr Lust hat? Vor allem mit 16 hat man doch als junge immer Lust... Oder stimmt das nicht? Er hat momentan auch viel Stress wegen Arbeit und so aber selbst in den Ferien und am Wochenende läuft da nicht viel... Danke schon mal

...zur Frage

Also ich kann dir in dem Fall nur raten, sei lieb zu ihm, versuche ihn so gut wie möglich zu behandeln, wenn er z.B. von der Arbeit gestresst nach Hause kommt, dann überrasche ihn mit irgendetwas schönem, was ihm gefällt (meine jetzt nicht gleich mit Dessous in der Küche).

Und nur weil man 16 ist, hat man nicht immer Lust, da kann ich dir nicht zustimmen, bin selbst 16, hab zwar schon relativ oft Lust, aber manchmal ist man mit Gedanken einfach ganz wo anders (eben auch durch Arbeit) und da kommt man nicht auf die Idee, dann Sex haben zu wollen.

...zur Antwort