Hi, stimmt es wirklich, dass Deutsche kein Englisch können?

14 Antworten

Nicht nur Deutsche. Nach einer Untersuchung zweier Universitäten in den USA und Italien ist Legasthenie in den anglophonen Ländern verbreiteter als in nichtanglophonen.

Der Grund ist klar: Die (schwierige) Aussprache hat mit der Schreibweise aus dem 15. Jahrhundert nicht mehr viel gemeinsam.

Das ist auch das Einstiegshemmnis für deutsche Lerner, weshalb deutsche Schüler nicht vor Abschluss des Erwerbs ihrer Muttersprache Deutsch mit dem Englischlernen, vor allem -schreiben beginnen sollten.

Richtig ist, dass die allermeisten Deutschen kein KORREKTES Englisch sprechen, sondern nur glauben, gut in Englisch zu sein. In Aussprcahe, Grammatik und Wortwahl ist das Englisch, das viele Deutsche sprchen, eher zum Kringeln.

Aber, immerhin: Zur Verständigung reicht's meistens.

Wann kann man Englisch? Wenn man sich mit dem Vokabular auskennt? Wenn man eine gute Aussprache hat? Wenn man die Gramatik beherrscht?

Man kann es nicht sagen. Manche können es, manche nicht.

Ist die Englische Grammatik wirklich einfacher wie die Deutsche Grammatik?

Hey,

Also ich bin eigentlich voll und ganz Deutsch und bin auch nur mit deutscher Sprache aufgewachsen.

Englisch hatte ich ab der 3. Klasse.

Ich finde die Englische grammatik viel einfacher als die deutsche grammatik und bin in englisch auch besser als in deutsch.

Ist die englische grammatik wirklich einfacher?

Und wieso bin ich in englisch besser als in deutsch?

Ich meine, ich bin mit nur deutscher sprache aufgewachsen eigentlich und bin in englisch besser als mein klassenkamerad der mit ein wenig englisch aufgewachsen ist.

Also ist die englische grammtik für euch auc heinfacher als die deutsche?

...zur Frage

Können deutsche schlecht Englisch?

Mir ist irgendwie aufgedallen dass die meisten bzw. sogut wie alle deutschen den typisch deutschen Akzent haben wenn sie Englisch sprechen, wenn ich mir nun das Englisch von Leuten aus anderen Ländern anhöre kann ich das eigentlich garnicht vom amerikanischen Englisch unterscheiden, außer das britische Englisch. Kommt mir das nur so vor oder haben deutsche es irgendwie allgemein schwerer alles richtig auszusprechen? Am meisten fällt es bei Wörtern mit "th" auf wie "the, with...".

...zur Frage

Hat Scheidemann 1918 in D die parlamentarische oder die demokratische Republik ausgerufen?

Hallo Libe Community,

am 9.November 1918 hat Philipp Scheidemann in Deutschland die erste Republik in Deutschland ausgerufen. Nur meine Frage ist, ob er die demokratische oder die parlamentarische Republik ausgerufen hat? Karl Liebknecht hat ja danach die sozialistische Republik ausgerufen-das weiß ich.

Aber welche Republik hat Scheidemann ausgerufen?

Und ist es richtig, dass es die erste Republik ist, die in Deutschland ausgerufen wurde?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir weiterhelfen :D

...zur Frage

Ist es für deutsche möglich englisch perfekt zu können und zu sprechen?

Ist es für deutsche möglich englisch perfekt zu können und zu sprechen

...zur Frage

Warum ist es so schwer deutsche Freunde zu finden?

Vorab: Ich möchte niemanden beleidigen und verletzen. Ich hoffe, dass meine Frage sachlich beantwortet wird.

Ich bin 23, weiblich, stamme aus der Ukraine und bin in Deutschland aufgewachsen. Vorhin habe ich nachgedacht und meine gesamte Schul- und die bisherige Studienzeit Revue passieren lassen und mir ist aufgefallen, dass ich nie deutsche Freunde hatte. Ich hab mich mit jedem gut verstanden, mit Russen, Polen, Kroaten, Türken, Afghanen, Afrikanern, Lateinamerikanern abgehangen, aber es nie geschafft mit einem Deutschen eine echte, langanhaltende Freundschaft aufzubauen.

Wenn ich auf Deutsche treffe, kommt es mir vor, als stehe vor mir eine unüberwindbare Mauer. Zu hoch, um sie zu erklimmen. Und dieses Gefühl habe ich bislang immer empfunden, wenn ich mich mit Deutschen getroffen haben. Selbst wenn wir einen schönen gemeinsamen Abend verbracht haben – am Ende war wieder alles auf Anfang, jeder ging zurück in sein eigenes Leben, es gab keine Gemeinsamkeit.

Meine Erfahrung mit deutschen Männern ist auch nicht gut. Meist verfliegt bei denen die anfängliche Begeisterung und die wenden sich ab und laufen irgendwann an mir vorbei, als hätten sie mich nie gekannt. Ausländische Männer scheinen mir irgendwie warmherziger und man kann, selbst wenn keine Beziehungen klappen, echte Freundschaften fürs Leben aufbauen.

Wie gesagt, ich möchte niemanden beleidigen und auch niemanden pauschalisieren. Aber das ist nun mal meine Erfahrung und ich überlege, was ich falsch mache :D

...zur Frage

Schul-Englisch wird nicht wirklich in England gesprochen?

Hallo liebe Community,

ich schreibe schon die ganze Zeit mit einem amerikaner und er meinte, dass das Englisch, welche Deutsche Schüler lernen eigentlich garnicht von den Leuten in England gesprochen wird, weil die Leute dort eigentlich nur Dialekte reden würden...

Stimmt das?

Vielen Dank im voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?