Heizung entlüften mit diesem Ventil?

 - (Haushalt, Heizung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am gerippten Messingring, mit zwei Fingern anfassen und aufdrehen, dann müßte aus dem kleinen Loch die Luft und später das Wasser rauskommen.

Sollte der Messingring sich sträuben, dann kann ganz ganz vorsichtig, auch mit einer kleinen Zange probiert werden.

Sollte widererwarten sich nichts tun, dann wäre es angebracht, das Entlüftungsventil komplett zu wechseln, von einem Fachmann natürlich.

Habe es versucht, und es ging leicher als erwartet.

Vielen Dank für die Antwort!

0

Bitte gerne!

Wäre doch schade gewesen, dieses antike Modell eines Entlüftungsventils ausgetauscht hätte werden müssen.

0

Danke für die Auszeichnung und den Punktesegen.

Liebe Grüße!

0

Wenn es sich nicht mit der hand aufdrehen lässt dann vorsichtig mit einer Zange und stelle einen kleinen Eimer darunter da meist aus dem kleinen Loch Wasser schießt

Das Wasser wird kommen die Frage ist nur wie stark...so wie das ausschaut würde ich nichts daran machen ;)

0

Vergammelt ist da nichts das ist nur von damals das übliche Hanfgebinde zum abdichten usw aber wenn du dir unsicher bist dann besorge dir einen Handwerker

1

Zumindest sollte gewährleistet sein das du Notfalls den Heizkörper absperren kannst.

0

Motiviert von Ihren Worten habe ich es mal aufgedreht und siehe da:

Es ging leichter als gedacht! (Nur der Geruch schien mir als Chemische Waffe würdig ;) )

Darum an dieser Stelle: Vielen Danke!

0

Das ist total vergammelt da würde ich als Laie die Finger weg lassen.

Das habe ich noch nie so gesehen, ich würde einen Fachmann rufen.

Was möchtest Du wissen?