Heißt es: "Über Geschmack lässt sich streiten." oder...

23 Antworten

"de gustibus NON discutandum" ist die lateinische bezeichnung dafür also übersetzt heisst das: über Geschmack lässt sich NICHT streiten

aber es gibt auch die andere variante: "de gustibus non est disputandum"

Es liegt durchaus im Sinne des Betrachters.
Schon Oscar Wilde hat gesagt Beauty is in the eye of the beholder (Schönheit liegt im Auge des Betrachters), und da sollte Streit erlaubt sein.
Allerdings sollte, was den Geschmack betrifft, auch oft Toleranz gefragt sein, d.h. Akzeptanz dafür, daß andere einen anderen Geschmack als man selbst haben mögen.

..."Über Geschmack lässt sich NICHT streiten."

Man sollte jedem seinen persönlichen Sinn für das Schöne zubilligen; Es ist vergeblich, eine Diskussion über Vorlieben / Stilgefühle / ästhetische Empfindungen zu führen, da solche persönlichen und emotionalen Fragen für sachliche Argumente nicht zugänglich sind.

Quelle:http://www.redensarten-index.de/suche5B%

0

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
Wäre auch sinnlos, da nahezu jeder Mensch einen anderen hat.

Lässt sich, sollte man aber nicht....
(auf portugiesisch sagt man: diskutiere nicht über Geschmack)

Was möchtest Du wissen?