Heißt es "mit Ausnahme Einzelner" oder "mit Ausnahmen Einzelner"?

7 Antworten

Auch wenn das sprachlich kein hohes Niveau hat, heißt es "mit Ausnahme Einzelner". Besserer wäre zum Beispiel, "mit wenigen Ausnahmen" oder "von wenigen Aufnahmen abgesehen".

Vielleicht stolperst Du deshalb über die "Ausnahmen, weil bei meinen Beispielen die Ausnahme im Plural steht.

Gruß Matti

Was soll das denn überhaupt bedeuten? Das ist inhaltlich nicht zu verstehen.

Einen Sinn ergibt m.E. nur:

  • mit einzelnen Ausnahmen
  • von einzelnen Ausnahmen abgesehen

P.S. In einem anderen Kontext müsste es heißen: mit Ausnahme Einzelner

Ich glaube das ‚mit Ausnahme Einzelner‘ richtig ist da sonst zweimal Plural stehen würde! Ich bin mir jedenfalls recht sicher !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit dem Kontext nicht zu verstehen.

Welche Einzelnen sind denn da gemeint und was qualifiziert die zu Ausnahmen?

Sprachlich also eher Schrott...

für mich klingt " mit Ausnahme Einzelner" besser

Was möchtest Du wissen?