Hat der Clk w209 320 eine Zündkerze oder eine Zündspule?

6 Antworten

Hallo Mariuskunze

Das kann so niemand sagen. Du hast die Motor -Kontrollleuchte am Brennen (Alt Frage von Dir) und scheinbar Probleme , das der Wagen nicht richtig Läuft. Den Fehler kann man nach 2 Minuten sag, wenn man das Auto am Diagnosecomputer hat. So wird das nichts. Gerade ein BMW regelt sich bei Störung runter und muss zum Löschen des Fehlers ZWANGSLÄUFIG an den Diagnosecomputer. Sonst ist und bleibt der Gedrosselt.

Hallo Mariuskunze

Was von den beiden Zündteilen defekt sein könnte ,kann dir nur entweder der Oszylograph oder der Fehlerspeicher ,bzw .die Stellglieddiagnose sagen .

Denn beide Teile Zündspule und Zündkerze  sind von einander abhängig und sie werden vom Motorsteuergerät angesteuert .Damit man nicht die falschen Teile auf Verdacht wechselt ,gibt es hierzu ein Fehlersuchprogramm ,das Aufschluß gibt was jetzt defekt ist und an welchem Zylinder .

N.G.

Dein Auto wird Beides haben. Denn eine Zündkerze kann ohne Spule nichts anfangen, genau sowenig eine Spule ohne Kerze funken geben können. Die zündspule erzeugt eine spannung von ca. 30.000-55.000 volt, und auf der zündkerze springt dann dieser strom in form eines funken über und entzündet dieses gemisch.;)

16

Und was davon ist bei mir kaputt ?

0
48
@Mariuskunze

Dann bitte genauer beschreiben  , Auto Kaputt sagt nicht viel aus . 

1
16

Die Fehler suche hat etwas mit dem 5 Zylinder ergeben

0
16

kann beides sein, würde aber eher auf zündspule tippen.

0

CLK W209 GETRIEBE/SCHALTUNG PROBLEM

Hallo Leute !

Ich habe da ein (ich hoffe) kleines Problem.

Es geht um meinen Mercedes, CLK W209 BJ 2006 Facelift 320CDI Automatik ca. 150.000km.

Mein Getriebe schaltet in der Regel butterweich bei normalem Fahren und auch beim "Kickdown" also Vollgas, allerdings wenn ich das Gaspedal nicht ganz also nur zu ca. 85 % durchdrücke dann schaltet er sehr hart, sodass das Auto schon sage ich mal "zucken" tut. Und selbst wenn ich Manuell schalte, egal wie schnell ich fahre, macht das Getriebe kein Problem. Ich weiß nun nicht, ob ich dringed eine Werkstatt aufsuchen sollte, nicht dass ein größeres Problem entsteht.

Außerdem weiß ich nicht ob es jetzt am Getriebe selber liegt, oder an etwas anderem

Fahre sowieso eher ruhig, aber wenn man mal sehr schnell beschleunigen möchte(kein kickdown) dann bemerkt man das genannte Problem.

Würde mich auf Antworten freuen, Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?