Hase will nicht rammeln

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Tut mir leid, aber wer solche Fragen stellt, sollte auch keine Tiere vermehren. Allein schon das Wort vermehren, zeigt schon, dass es dir nicht um das Wohl der Tiere gehen kann.

Erst einmal hast du Kaninchen, in Deutschland darf man keine Hasen halten.

Als nächstes leg ich dir dringend ans Herz dich mal mit Genetik zu beschäftigen. Ohne Zuchttiere züchtet man schon mal gar nicht, da du weder Inzucht ausschließen kannst noch eine Ahnung hast, über welche genetischen Merkmale dein Tier verfügt und damit einhergehend über welche Risiken.

Ich rate dir weiterhin dich über Letalfaktoren zu informieren. Es kann sein, dass dein Rammler die Häsin gedeckt hat, so einer zu tragen kam und die Welpen einfach abgestorben sind und absorbiert wurden. Wenn dein Rammler checkt, dass beim Rammeln nichts raus kommt, spart er sich die Mühe. Außerdem könnte die Häsin krank sein und deswegen nicht aufnahmefähig, bzw. anders herum auch der Rammler und deswegen nicht zeugungfähig.

Hey, bitte lass das vermehren man merkt schon du hast keine Ahnung. Hasen darf man zum ersten gar nicht halten und wenn du nicht mal den Unterscheid zwischen Hase und Kaninchen kennst, dann lass es einfach und überlege dir mal gut es gibt genügend Kaninchen im Tierheim wegen Menschen die "mal vermehren wollen". Wir haben vor einiger Zeit einen Wurf Welpen zur Handaufzucht bekommen, da die Mutter von solchen Vermehrern verstorben ist und zur Krönung waren diese Innzucht und deren Eltern waren Mischlinge, was passiert ist würde sicher jeder Kaninchenexperte wissen...sie sind gestorben und zwar alle bis auf eine. Und dieses Kaninchen werde ich in 4 Wochen zu meiner Gruppe vergesellschaften. Bitte lass es, du siehst es ist nicht schön!

Ostereierhase 01.07.2013, 19:46

Ich kann mich Sess da nur anschließen, meine Erfahrungen sind ähnlich. Viele dieser vermehrten Kaninchenwelpen überleben nicht. Das mit anzusehen ist einfach nur elendig traurig.

2
Sesshomarux33 01.07.2013, 19:52
@Ostereierhase

Ja und andere die dann die Kaninchen per Hand aufziehen müssen leiden ebenfalls darunter. Man hat richtige Schuldgefühle in sich, dieser Wurf z.B war die schlimmste Todesreihe in solch kurzen Abstände, dass ging einen richtig auf die Psyche und am meisten haen die Wackelnasen drunter gelitten. Auf die Welt gekommen und gleich wieder sterben...

1

vielleicht wurde er bereits frühkastriert oder ist ein weibchen oder zu jung? hast du schon abnehmer für die jungtiere, genügend platz und geld falls du auf ihnen sitzen bleibst? es kann sehr schwierig sein, abnehmer für den kaninchennachwuchs zu finden. vielleicht soll es einfach nicht sein.

hör auf damit, es gibt im tierheim genug tiere die ein zuhause suchen (wie oft schreibe ich diesen satz schon?) kaninchenbabys sind ja schon süß, aber wie lange sind sie babys? was passiert danach? platz? ca 2-3 qm pro tier ? außerdem muss man eine ahnung habeb von gentechnik und so weiter und sofort, es kann vorommen das man haustiere ausversehen vermehrt, ist einen freundin von mir passiert der sind alle kaninchen ausgekommen zum nachbarskaninchen (naja waren halt schwanger) die bekamen zum glück nur 3 junge, 2 davon nahm ich dann, aber jetzt ehrlich lass das sein.

lass s lieber außer du willst sowas hier produzieren:

http://www.kaninchenforum.de/kaninchen-faq/5551-f%FCr-die-faqs-ihr-wollt-einfach-mal-s%FC%DFe-kaninchenbabys-nichts-f%FCr-schwache-nerven.html

kaninchenforum.de/kaninchen-faq/10417-f%FCr-die-faqs-argumente-gegen-die-willk%FCrliche-vermehrung-von-kaninchen.html

mehr gibt es dazu eigendlich nicht zu sagen..

treblis 01.07.2013, 20:01

Ui, Mon Cherry is ja nich mal ein Jahr alt geworden, da waren die Zahnfehlstellungen wohl zu heftig. Duplo und Snickers gleiches Spiel, das waren wohl die anderen beiden mit Zahnfehlstellungen.

0

Hallo MxRetzro2905,

Hast du Ahnung von der Zucht von Kaninchen?

Du kannst nicht einfach hingehen, zwei Kaninchen willkührlich vermehren. Hast du überhaupt einen Stammbaum der Kaninchen?

Lass das Besser. Es gibt genug Kaninchen die auf der Straße ausgesetzt (Und froh sein können, wenn sie gefunden werden und sich jemand um sie kümmert) werden oder im Tierheim landen.

Wenn du mehr Kaninchen haben möchtest, dann gehe ins Tierheim und gib einem Kaninchen ein neues zu Hause!

Bevor du irgend welche Kaninchen vermehrst, lies dir das mal** gründlich** durch: http://kaninchendorf.dreipage2.de/link_61929934.html

Was hast du überhaupt mit dem Nachwuchs vor? Bitte lass das sein.....

LG Annika

wahrscheinlich weil sie keine feromone abgibt. auch häschen haben ihre zeiten wann sie kinder haben wollen und wann nicht. oder aber sie ist krank, oder fühlt sich in ihrer umgebung nicht wohl. das gleiche kann natürlich auch auf ihn zutreffen

MxRetzro2905 01.07.2013, 17:15

aber ich versuche es schon seit ein paar tagen und wochen :D

0
Aisolon 01.07.2013, 17:16
@MxRetzro2905

dann geht es ihr wohl nicht gut. oder die zwei passen eben nicht zusammen, sowas gibts natürlich auch im tierreich. versuch es doch mit einem anderen pärchen

0
treblis 01.07.2013, 20:19

Wildtiere haben ihre Zeiten. Hauskaninchen können immer, wie ich damals Anfang der 90er auf einem Bauspielplatz mitbekommen habe, auf dem mal Kaninchen und Meerschweinchen gehalten wurden. Kastriert wurde nich ein Tier, getrennt gehalten wurden sie auch nich. Die eine Erzieherin hat die "Überraschungen" einem Schlangenhalter gegeben. Von demher kann man leider nich beurteilen, wie diese Nachwüchse ausgesehen haben.

0

Naja man kann liebe nicht erzwingen.

Villeicht kann er es nicht

Was möchtest Du wissen?