Handy von DHL gestohlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also sie können zum einen die DHL verklagen bzw den Packetlieferanten der ihr Packet verschickt hat und dann natürlcih als beweisgrundlage das falsche Packetband und das Gewicht beim Versand darlegen

Möglicherweise verlangt DHL einen Nachweis darüber, was sich alles in der Sendung befand. Gab es zum Beispiel Zeugen, die bestätigen können, was Du eingepackt hast?

Ich habe nur ein Beleg mit dem Gewicht des Paketes. Daran merkt man, dass eins von 2 Handys fehlen weil ein Handy schlecht 0,4 kg wiegen kann.

0

Das Paket wurde aufgerissen und mit einem anderen Tesa-Verband (nicht meins) wieder herumgewickelt.

Davon muss unbedingt ein Foto mit der Schadensanzeige mitgeschickt werden.

Ich habe das Paket selbst mitgegeben

1

Ich weiss nicht wie DHL in DE läuft aber nach deinen Angaben läuft in AT praktisch nichts. 

Kann ja jeder daherkommen und sagen "da waren 2 Handys drinn und KOMISCHERWEISE gibts keinen Beleg.


DHL ist net deppat , das wissen und Glauben anscheinend die wenigsten.

Aus meiner AT Sicht gibts alleine in deinem Text oben schon mal 2 "Seltsamkeiten" die mich dazu bringen würden in deinem Fall nachzuhacken.


Mein persönlicher erster Eindruck (als einer der mit/für DHL Express Austria) arbeitet: Betrug deinerseits oder aber Dummheit. 80/20

Meinst du ich gehe aus Lust und Laune hin und sage das ein Handy geklaut wurde ? Man hat mir schon gesagt, dass da 2 Handys drin gewesen sein müssen weil das Gewicht 0,4 kg beträgt. Ich habe Bilder wie das Paket davor aussah und wie es am Zielort ankam, da der Reparaturservice Kameraufnahmen hat. Ich bin schon so auf 180, weil ein Depp einfach meint mein neues Handy auspacken zu müssen. Wenn ich scharf drauf bin DHL zu verarschen, gehe ich bestimmt nicht hin und sage das 1 von 2 Handys weg ist, weil sowas einfach dumm ist. Und auch dumm vom Postboten nur 1 Handy rauszunehmen. Und Belge habe ich auch. Spar dir bitte solche Kommentare und beschuldige keinen.


0

Meiner Schwester wurde auch mal Geld von der Post geklaut 2 mal in nem normalen Brief waren einmal 100 und einmal 250 drinnen beides war bei der Ankunft komplett leer, sie hat nichts davon wiedergesehen...

 Nicht gerade lernfähig, deine Schwester.

7

Kann gut sein, dass dann zurückkommt, dass das Paket nicht ordnungsgemäß verpackt war. Die Aussichten sind schlecht. Es sei denn du hast einen Beweis des gepackten Paketes oder das Versandgewicht auf der Rechnung.

Ich habe ein Beleg mit dem Gewicht des Paketes. Ich hoffe nur, dass ich etwas zurückbekomme. Es ist so ärgerlich

0
@laurames1

Beim Ausstellen des Paketes wird auch ein Aufkleber mit dem Gewicht drauf geklebt. Sollte sich das unterscheiden, ist also zwischendurch etwas entnommen worden. Sollte das gleiche Gewicht drauf stehen, ist die Beweislage sehr unvorteilhaft für dich.

0
@Nitaru

Ich glaube und hoffe, dass die Mitarbeiter da auch nachschauen werden.

0

Was möchtest Du wissen?