JA.

Ich habe Neurodermitis angeboren. Es war als kleinkind/Säugling sehr sehr schlimm.

Dannach als Kind war es immer noch extrem,

nun aber seitdem ich 16 Jahre alt bin ist es immer besser geworden, bin jetzt 19 Jahre alt und bin fast bei einer normalen Haut.

Also die Pubertät ist ein sehr großer Einflussfaktor für die Heftigkeit und Art und Weise von Neurodermitis.

Hoffe das Hilft dir

...zur Antwort
Werde suspendiert (vielleicht auch permanent)

Unabhängig davon das man dich dafür Anzeigen kann,

widerspricht das allen Prinzipien und Wertevorstellungen die mir meine Eltern beigebracht haben.

Du wärst für mich das aller....zte, sowas aus Überzeugung getan zu haben auch noch einem Lehrer gegenüber sagt mir das du keinen Respekt vor Authoritäten hast.

Du kennst das Wort Anstand nicht.

Und das aller schlimmste ist, dass du daraus nicht gelernt hast.

Sondern fragst hier User wie du da wieder raus kommst.

FRECHHEIT

...zur Antwort

Es gibt viele Wege zu zeigen das man "Geld hat".

Nur das die Menschen so aussehen wie Neureiche/Wohlhabende Menschen, heißt noch lange nicht das sie es sind.

Vorallem auf Instagram muss man sehr vorsichtig sein, denn

  • Kleidung muss nicht echt sein
  • Kleidung tragen heißt noch lange nicht das sie demjenigen gehört (der Schein)
  • Was Menschen für Prioritäten setzen (sehr Wichtig)

Auf der anderen Seite gibt es auch noch die Option, dass die Personen das Geld wirklich haben mit 20 Jahren. Da gibt es heutzutage viele Dinge die moralisch total verwerflich sind, aber eben viel Geld bringen.

z.B.

  1. Die ganzen Menschen die ein "Amazon Business" aufgebaut haben und Coachings anbieten. Das ist etwas was absolut im legalen Bereich ist, aber moralisch gesehen so RIESIGE Fragen aufwirft und auch sehr schnell in die Richtung der "Abzocke" eingestuft werden kann.(Solche Sachen hat man früher einfach nicht gemacht, deswegen gibt es sowas auch erst neuerdings, auf Teufel Komm Raus Geld machen, Egal WIE)
  2. Diejenigen die eine Ausbildung machen und vielleicht noch zuhause wohnen, oder einfach nur Vollzeit arbeiten oder ähnliches. Die Leute geben dann einfach ihr gesamtes Geld für solche "Luxusartikel" aus, sie setzen ihre Prioritäten so. Der andere kauft sich mit seinem erspartem Geld einen Urlaub, und diese Menschen kleiden sich in den neuen Kollektionen des jeweiligen Jahres ein.

So sehe ich das

...zur Antwort
600 Watt

Also eher ein modulares 500 Watt Netzteil als ein nicht modulares 600 Watt Netzteil, aber

wenn beide nicht modular sind, bedeutet das man die Kabel am Netzteil abnehmen kann, würde ich dir zu dem größeren Raten

B

...zur Antwort

ja also Gks können sogar jederzeit geändert werden, und aufgrund der Lehrer, könnte es vorkommen, da er z.B. eine 5.Klasse übernimmt, das er den GK Kurs aus der Oberstufe nicht mehr leiten kann, oder das viele Abgewählt haben und dadurch zusammengelegt wird. das wären Gründe.

Aber LK´s bleiben egal was !!!

...zur Antwort

naja du hast 11. und 12. normal und anstelle des letzten Schuljahres was ja ausschließlich für den Abiturunterricht gedacht ist plus am Ende die Prüfungen , hast du einfach in dem selben Jahr wo alle das Abitur machen dein Jahr in der z.B. Kindertagesstätte oder halt dort wo du es machst, also so kenne ich das aus NRW und damit wäre dann beides gleichlang

...zur Antwort

Die Angst vor dem Teufel.

Wäre unter den Faktoren gegeben wenn,

  1. Der Mensch religiös ist, oder so erzogen wurde
  2. Die Religion noch einen festen Standpunkt auch in der eigenen Gesellschaft hat
  3. es der Bevölkerung nicht so gut geht, im Sinne der Wirtschaft geht es schlecht, oder viele Arbeitslose, oder generelle Missstände innerhalb der Gesellschaft.

Da alle diese Dinge sich seit knapp 100 Jahren durch die Moderne Zeit sehr stark zurückgebildet haben, wird wie du sagst die Angst vor solchen Gefahren, da wie oben aufgelistet die Nähe zur Kirche fehlt, das Bewusstsein von Fehlern fehlt und die generelle starke Rückbildung der wöchentlichen Kirchengänger und vorallem der Mitglieder.

...zur Antwort

Unabhängig von der rechtlichen Seite, würde ich dir strengstens davon abraten.

Dem Kind tust du auf sozialer wie auf integrativer Ebene absolut keinen Gefallen.

Du stellst deine Interessen über dem des Kindes wohl, da der Name gesellschaftlich einfach nicht der Norm entspricht was du selber auch weißt, dadurch verursacht man bevor das Kind überhaupt geboren wurde, Probleme wie Mobbing u.a., wenn du also nicht nur aus Eigeninteresse sondern auch zum wohl deines Kindes eine Entscheidung treffen willst nimm bitte einen anderen Namen.

mfg

...zur Antwort