hamster und klopapier

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß, chlorfrei gebleicht, unbedruckt, unparfümiert.

Umweltpapier/Papier aus Altpapier ist tatsächlich nicht geeignet, da es oft mit üblen Chemikalien gereinigt wird, bevor es wieder verarbeitet wird. So sehr umweltfreundlich ist solches Papier gar nicht.

dann muss ich für meinen hamster tatsächlich teureres toilettepapier kaufen als für mich selber - weil chlorfrei gebleichtes ist ja net amal so leicht zu kriegen. es ist echt verrückt! dass ein hamster soooo hohe "ansprüche" an den halter stellt und sooo schwierig zu behandeln ist, hätte ich im traum net gedacht. mir stellt sich dabei halt auch die frage, wie viele hamsterhalter machen es "falsch" und haben dabei gar kein schlechtes gewissen? und sind ihre hamster deswegen wirklich "unglücklicher"?

2
@zauberinvonos

Also ich kaufe das billigste dreilagige Toilettenpapier, entweder von Ja! oder von Gut & Günstig, beides Billigmarken, beides geeignet. ich benutze es selbst im Bad, also habe ich es immer da. Aber so unfassbar viel braucht der Hamster davon ja nun nicht. Wenn er nicht gerade ins Nest pinkelt oder Frischfutter hamstert, geht man an das Nest ja kaum dran. Ab und an gebe ich meinem Hamster neue Schnipsel ins Gehege, die er sich dann einsammelt.

Der Hamster kennt immer nur das, was er vom Halter bekommt. Wie er sich dabei fühlt, weiß niemand.

Ich denke halt, wenn man sich ein Tier anschafft, ist man verpflichtet, ihm den bestmöglichen Kompromiss zu bieten. Denn die freie Natur hat es nicht bekommen.

http://www.gutefrage.net/tipp/egoismus-gehoert-zur-tierhaltung-dazu-----beispiel-hamsterhaltung

0

Deinem  Hamster  ist  es  sicherlich  völlig  egal , ob  das  Papier  rot  grün oder  gelb  ist.  Dem ist  es  auch gleich  ob  das  Ökopapier  ist  oder  nicht.  Solange  es  kein Duftpapier ist  (  j a das  gibts  auch)  kannste  jede  Rolle  nehmen   ^^ 

Die Farbstoffe können schädlich sein.

Und Ökopapier ist leider meist gar nicht so Öko, sondern aufwändig chemisch gereinigtes Altpapier.

0

Am besten ist es einen feuchten und einen trockenen Lappen zu verwenden. Dann spart man sich eine Menge Stress und auf dauer bestimmt auch Geld. Dazu kommt noch das es sauberer ist. Ich habe den Eindruck Menschen kaufen Klopapier weil es ihnen die Werbung sagt.

Nimm bitte kleingerupftes, unbedrucktes, unparfümiertes Toilettenpapier.

Alle drei Sachen sind wichtig !

Und nie, niemals Hamsterwatte !

Infos zur Hamsterhaltung findest Du auch hier: http://www.diebrain.de/hi-gehege.html

diese seiten hab ich schon "studiert", aber die info zu klopapier war eher dürftig so wie es die info AUF den klopapierpapierpackungen es teilweise auch sind (außer bei "umweltpapier - das gibt sich zu erkennen und ist gleichzeitig die falsche wahl für hamster).

 

0

Da gibt es das gräuliche, ist aber für den Selbstgebrauch etwas rauh. Das soll absolut chemiefrei sein.

Was möchtest Du wissen?