Hamster schwanger oder nur dick?

...komplette Frage anzeigen Hier denke ich er ist einfach im ganzen dick  - (Hamster, schwangerer hamster, Trächtiger Hamster) Aber hier sieht man das er weiter hinten dick ist  - (Hamster, schwangerer hamster, Trächtiger Hamster) Man sieht sich richtig seine speckrollen irgend wie.  - (Hamster, schwangerer hamster, Trächtiger Hamster) Hauptsache er ist relativ fitt und süß ist er auch.  - (Hamster, schwangerer hamster, Trächtiger Hamster)

5 Antworten

ist schon schwer zum sagen :/ aber bei 5 hamster in einem käfig ist es nicht aus zu schließen das der hier trächtig ist. n bisschen "dick" sieht er da unten tatsächlich aus, sieht man aber jetzt auf den bildern nicht so gut was für eine art von dickbau das ist.

MenschLeudisXD 07.07.2017, 12:27

Ok danke. Ich finde es auch sehr schwer. Ich werde es wohl bald merken. Also dick ist er auf jeden Fall auch unter den Armen... mal sehen

0

Hallo,

kommt vielleicht ein bisschen spät die Antwort, würde mich mal interessieren wie es ausgegangen ist :)

Zu den Bildern: mir fällt vor allem auf, dass die Augen extremst hervorstehen, vielleicht lässt man das mal abklären? Ansonsten kann es natürlich sein das sie nur Übergewicht hat, wirklich schwanger ist oder irgendwelche Krankheiten.

Für alle anderen, die evtl. diese Frage im eigenen Wille später nochmal aufrufen: 

Das ein Hamster schwanger ist, erkennt man unter anderem daran, dass sie verstärkt Auspolsterung für ihr Häuschen sucht und mehr bunkert. Sie versucht es so gemütlich wie möglich zu machen, um es für die Geburt vorzubereiten. Dabei kann es sein das sie stressiger ist und wesentlich mehr frisst. 

  • Nicht an das Nest - Kontakt zu der Mutter & Babys sollte man unterlassen, um Stress zu vermeiden. Ansonsten kann es dazu führen, dass sie ihre Babys auffrisst. 
  • Nun wechselt man täglich das Wasser und gib Futter, vor allem mehr tierisches Eiweiß, Gammarus, Mehlwürmer, Magerquark im flachen Schälchen. Die Mutter braucht das Eiweiß für die Milchproduktion.
  • Weiterhin ist wichtig, dass das Gehege welpensicher gemacht wird. D. h. nach ca. 10-14 Tage werden die Welpen das Gehege erkunden. Also muss fast alles raus, das Laufrad, Etagen, Klettergerüste und Co. Der Wassernapf muss so stehen, dass die Mutter dran kommt, die Babys aber nicht reinfallen.

Alles andere macht die Mutter schon.

Am 32. Tag trennt man die Kleinen nach Geschlecht, wofür ein zweites Gehege benötigt wird. Wenn man unsicher ist, kann man einen Tierarzt helfen, ob er bei der Trennung hilft.

Wenn man keine Hilfe bekommen hat, setzt man alle Hamster nach 38 Tagen schon einzeln. Sonst kann man die Männchen und Weibchen jeweils in ihren Gruppen noch 6-8 Wochen lassen, bis sie anfangen zu streiten. Spätestens da sollte man Käufer für die Babys haben.

Ansonsten benötigt man für jeden Hamster am Ende ein eigenes Gehege. (Abgesehen von möglicher Gruppenhaltung)

Viele Grüße,

HamsterKnowHow


MenschLeudisXD 14.08.2017, 21:57

Zum Glück war sie nicht schwanger.
😅
Alle aus dem Mini Käfig waren es nicht. Und es waren wohl auch alle weiblich. Bei meiner kann man es jedenfalls jetzt gut erkennen nachdem sie von 80g auf 65g abgespeckt hat. Ein kleiner Zwerg ist leider ja so verbissen gewesen das man unterm brauch nicht mehr viel sehen kann. Aber auch sie hat alle überstanden.
Die Augen sind immer noch sehr groß allerdings schon etwas kleiner geworden.
Das kam vermutlich durch den Stress. Alle hamster in dem Käfig hatten sehr große Augen und bei manchen ist es mehr und bei manchen weniger klein geworden.
Ich hab die kleine auf jeden Fall behalten und wollte ihr keine weitervermitlung antun.
Sie schläft in einer guten tief verbuddelte Kammer und nachts machst sie auch mal ne Pause im Rad 😂 das Ist immer wieder total süß😅

1

sieht normal aus.

Effiboy 07.07.2017, 13:15

Ne normal sicher nicht. Vielleicht zum Augenarzt gehen..^^

1
ApfelTea 07.07.2017, 14:52

Meine Augen funktionieren sehr gut und der Hamster sieht für mich normal aus. Habe jahrelang Hamster gehalten

0

Mein hamster war auch so dick.. hat sich dan herausgestellt das sein ganzer körper voll mit tumoren sind und musste dan eingeschlägert werden😔 er war 13 monate alt

MenschLeudisXD 07.07.2017, 12:30

Ohnein. Ja ich hoffe das er nur so dick ist. Es waren aber auch alle im Käfig richtig dick. Ich beobachte ihn immer. Bisjetzt sah er überhaupt nicht krank aus. Also er läuft schon etwas langsamer und schwerfälliger gerade im Rad aber er sieht nicht so aus als hätte er schmerzen. Wenn er aber nicht bald abnimmt. (Hutes Futter von futterparidies...) werde ich auch zum TA fahren um ihn durchzuschecken.

0
Effiboy 07.07.2017, 13:16
@MenschLeudisXD

Also einer er kann kaum schwanger sein. Wenn dann , wäre es eine sie..^^

0

Was möchtest Du wissen?