Hamster aus dem Zoohandel Dehner Schwanger!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du weißt, dass man keine Tiere in Zooläden kaufen soll und tust es trotzdem?!

Da war wohl das "Will haben" deutlich größer als ehrliche Tierliebe :-(

Ja, es ist nicht unwahrscheinlich, dass Dein Hamster trächtig ist.

Wende Dich bitte an eine der zahlreichen Hamsterhilfen falls Dein Hamster tatsächlich Nachwuchs bekommen sollte. Bei den Hamsterhilfen wird man Dir bei der Aufzucht und bei der Vermittlung der Jungtiere in ein verhaltensgerechtes Zuhause mit Rat und Tat beiseite stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn die Hamster zusammen waren kann es gut sein das sie schwanger ist. Wenn er später aufwacht schau mal obs ein mädchen ist. Wenn ja kannst du mal ganz leicht an den Bauch oder die Seite fassen und gucken ob du was spürst. Informier dich mal über Baby Hamster was man da alles beachten muss. Da er dich anscheinend schon mag, kannst du gucken was es ist ( weiblich oder männlich) Anleitung und Bilder findest du im Internet. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonja16
05.09.2016, 19:51

Kann ich das denn einfach machen? Ich habe angst, dass ich irgendetwas einquetsche oder ihr weh tue.

1

Sehr gut möglich, dass sie schwanger is. Du könntest nun einfach warten oder aber den tierarzt drüber schaun lassen, falls du einen hast. Die sind ja auch nich immer in der nähe.

Ich hoffe ansonsten hast du dich informiert über hamster?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sonja16,

das kann schon sein. Oft werden die Tiere nicht zeitig genug getrennt und ehe man sich versieht, sind sie schon schwanger.^^ Einer guten Freundin von mir ist das auch schon mal passiert, also so abwegig ist deine Vermutung gar nicht.

Wenn sie tatsächlich schwanger sein sollte, dann solltest du ihr zunehmend Ruhe lassen, v.a. weil die Weibchen kurz vor der Geburt aggressiv werden können. Gib ihr viel geeignetes Nistmaterial, damit sie sich ein schönes Nest bauen kann und proteinreiches Futter.
Wenn sie die Kleinen geboren haben sollte, dann solltest du ebenfalls einen bzw. zwei separate Käfige o.Ä. zur Verfügung haben, wo du die Babies bei Zeiten trennen kannst, wenn sie alt genug sind.

Am besten, du informierst dich auf einem Hamsteforum, da können dir einige Fachleute gute Tipps geben.

Was auch immer dein Hamsterchen macht, viel Erfolg und Freude damit.

LG

RockTheNight

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab auch mal nen Hamster im Dehner gekauft, einige Zeit später hatte ich 7. Und da war ein echter kleiner Giftzwerg dabei. Die Mama war so lieb und zutraulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du gehst mit ihr zum Tierarzt.. das ist wohl der einzige Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 16Lili12
05.09.2016, 19:46

Tierarzt ist ein bisschen blöd da auch Hunde und Katzen im Wartezimmer sind. Selbst mit Termin muss man kurz ins Wartezimmer. Der Hamster wir dort wahrscheinlich viel Angst bekommen wegen den Gerüchen seiner Feinde. Aber Tierarzrt anrufen würde ich mal versuchen der kann auch sagen ob ein Termin notwendig ist. 

1

Was möchtest Du wissen?