Hamster nimmt immer mehr ab!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, dass Dein Zwerg übermäßig viel Mikroben im Darmtrakt hat. Das kann ein TA unter dem Mikroskop feststellen. Diese Dinger führen u.a. dazu, dass Zwerghamster stark abnehmen. Dagegen gibt es ein Mittelchen ins Futter und nach einer Woche ist der Spuk vorbei. Der Hamster würde wieder zunehmen.

Eine andere Möglichkeit sind die Zähne. Wenn da einer fehlt oder die Zähne zu lang sind, kann der Hamster seine Nahrung nicht mehr ausreichend aufnehmen.

Es hilft also nur der Gang zum TA möglichst sogar zum Fachtierarzt für Kleinnager.

In der Zwerghamsterwelt wurde letztens ein Thread zu diesem Thema aktuell, da solltest Du mal nachlesen, was es mit den Zähnen auf sich haben kann. http://www.zwerghamsterwelt.de/viewtopic.php?f=10&t=1099#p12843

LG

also mein hamster hat auch mal eine zeit lang nichts gegessen, wir sind zum tierarzt & der hat festgestelltdass er kleine bläschen auf der zunge hatte, er bakam ein paar mal ne spritze & nach ein paar wochen war er wieder ganz der alte.

Das ist normal wenn hamster älter werden. Aber aufpassen das er nur dünner wird und nicht abmagert.

Was möchtest Du wissen?