hamster in wohnung entlaufen, BITTE HILFE!

10 Antworten

Du kannst nur abwarten, ob er von selbst wieder auftaucht, Du hast ja sonst alles Mögliche versucht! Das Häschen unserer Kinder ist vor kurzem aus dem Stall weg, allerdings draußen, wir wissen nicht einmal wieso der Stall offen war. Es wurde alles durchsucht und auch Futter hingelegt, ist aber leider nicht wieder aufgetaucht. Dir wünsche ich viel Glück, daß Dein Hamster wieder auftaucht. Alles Gute!

du hast recht, ich hab jetzt mein bestes gegeben...

viel glück auch dir !

0

Das Häschen unserer Kinder ist vor kurzem aus dem Stall weg

Was ist denn aus den, hoffentlicht vorhandenen, Artgenossen geworden?

Falls keine vorhanden waren, beim nächsten Mal (oder falls das Kaninchen doch wieder auftaucht) bitte dringend vorher informieren:

http://diebrain.de/k-sozial.html

2

schliesse alle türen und fenster. dann legst du in jeden raum eine abgezählte zahl leckerchen und wartest. dann siehst du schon mal, in welchem raum er ist. ich würde die sicherung von der küche raus nehmen, bevor er ein kabel durch beisst.

in dem raum wo er ist würde ich eine lange papprolle aus legen, mit leckerchen drin. oft sind die nasen neugierig genug, dass sie rein gehen. dann schnell beide seiten zu halten und ab damit ins zuhause.

und auch wenn es nicht zur frage gehört: besorg bitte ein ordentliches heim, was ausbruchsicher und artgerecht ist. denn wenn man den käfig schon so rum tragen kann, ist er keines falls ordentlich. es sollten min 0,5 m² sein und auch min 20cm hoch eingestreut. alleine das wiegt dann schon ordentlich was, da ist nix mit einfach mal rum tragen. bitte achte auch in zukunft drauf, dass sowas nicht noch mal passiert

Nein, er wäre nicht zwingend noch in der Näähe, wenn er verletzt ist. Solange er sich noch bewegen kann, wird er sich veletzt in Sicherheit bringen, um nicht von einem Fressfeind erwischt zu werden. Dass es in der Wohnung keine Fressfeinde gibt, kann er nicht wissen, das ist instinktives Handeln.

Türen jetzt zu, ist schon mal gut, dann kann er das Zimmer nicht mehr wechsln.
In der Küche auf dem Kachelboden kannst du Mehl verstreuen, um Spuren zu sehen. Stell in jeden Raum Wasser, aber kein Futter!
Maximal ein paar Sonnenblumenkerne, um zu sehen, wo er sein könnte. Wenn du viel Futter verteilst, legt er sich ein Nest an und kommt nicht mehr raus.
Dann am Abend horchen.

Bau auch eine Eimerfalle auf.
Hier weitere Tipps und auch ein Bild einer Eimerfalle:
http://www.das-hamsterforum.de/index.php?page=Thread&postID=1551623

Er kann sich auch in Polster reingenagt haben. Es wurden schon Hamster im Sofa wiedergefunden, das dann vorsichtig aufgeschnitten werden musste.

Wenn du ihn wiedergefunden hast, solltest du dringend was an den Haltungsbedingungen ändern.
Gitterkäfige sind für die Hamsterhaltung ungeeignet. Sie sind meist zu klein, haben eine viel zu flache Einstreuwanne und bergen Gefahren beim Gitterklettern.
Besorg ein gutes Gehege, zum Beispiel ein Aquarium mit Gitterabdeckung, min. 100 x 40 cm Grundfläche, besser deutlich mehr, min. 30 - 40 cm Einstreutiefe. Schau dazu mal auf hamstergehege.blogspot.de gute Gehege als Anregung an.

Falls der Hamster hinter einem Schrank ist, könnte man vielleicht mit einem langen Gegenstand ihn vorsichtig wegscheuchen. Mit einer Diggicam ein Foto machen, wenn er hinter dem Schrank oder so ist...vielleicht findet man etwas auf dem Foto.

ok habs mit foto probiert er ist da nicht... höchstwarscheinlich in der küche hinter den ganzen geräten die man nicht verschieben kann da sie festgebaut wurden... da hinter sind auch viele kabel oh man

0
@thejoyer

hmm dann leg am besten was zu fressen hin. Meine Nager lieben Tomaten, Gurke und Paprika...der riecht das bestimmt dann und kommt hoffentlich raus.

0

verteil das futter nicht in de wohnung sondern nur im käfig, damit er auch wieder reingeht wenn er hunger hat, vllt traut er sich nur aus dem versteck wenn alles ruhig ist, wenn ihr schlaft.

das dumme ist falls er sich in meinem zimmer versteckt riecht er das niemals bis zum wohnzimmer weil unsere wohnung sehr groß ist, es sei denn er traut sich raus aber wenn das nicht der fall ist verhungert er ja in meinem zimmer

0

Was möchtest Du wissen?