Halbes Glas Wein ist?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

halb voll 85%
halb leer 15%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
halb voll

Ich habe in meinem Leben noch kein einziges Mal die 'leere' Art der Bezeichnung verwendet.. wozu auch; solange was drin ist, ist es nicht leer. Ist natürlich auch 'ne Einstellungssache - Punkt Eins.

Punkt Zwei: ich trinke solche Plörre gar nicht.. denn würde ich, wäre ich selbst halb voll.. so. ;o))

MfG,
Sorgenfred


Sorgenfred  28.05.2024, 18:34

Danke fürs Sternchen.. ;o))

0

Kommt drauf an.

Fülle ich es auf und höre bei der Hälfte auf, ist es halbvoll.

Trinke ich es gerade bis zur Hälfte leer, ist es halbleer.

Frage ich eine Person, ob ich nachgießen soll und sie sagt ja, ist es schon halbleer.

Sagt sie nein, ist es ja noch halbvoll.

Kommt immer auf den Kontext an.


Kimanon 
Fragesteller
 27.05.2024, 10:49

Es geht ums Leeren, und ist eigentlich das letzte oder der einzige Glas

0
vanilleschnitte  27.05.2024, 10:54
@emyness

Kommt drauf an, ob es schon immer nur zur Hälfte gefüllt war oder einmal ganz voll war.

0
emyness  27.05.2024, 10:55
@vanilleschnitte

Das ist irrelevant. Ist es bis zur Hälfte gefüllt, ist es dasselbe. Es geht schliesslich darum, dass es bis zur Hälfte gefüllt ist.

0
vanilleschnitte  27.05.2024, 10:56
@emyness

Sehe ich anders.

Wenn es bis zum Rand gefüllt war und ich trinke es bis zur Hälfte aus, dann ist es halbleer.

1
emyness  27.05.2024, 11:10
@vanilleschnitte

Es ist aber immer noch bis zur Hälfte gefüllt. Und somit immer noch halb voll. Es ist daher dasselbe.

0

50% Flüssigkeit

1-2% Sauerstoff.

12,5% Ethyl-Alkohol. (Na ja, nur vielleicht oder auch ungefähr)


Nussbecher  27.05.2024, 11:17

50% Sauerstoff? Sicher nicht.

0
Wolfen369  27.05.2024, 12:33
@Nussbecher

Nun ja, das Glas ist halb voll und es füllt sich dann sicherlich auch mit etwas Luft. Wenn Du es besser wissen solltest, bitte ich Dich gerne darum, mich zu korrigieren.

0
Wolfen369  27.05.2024, 12:39
@Nussbecher

Ja, ich habe vorhin etwas nachgesehen und etwas gerechnet. Die Aussage war von meiner Seite tatsächlich ziemlich irritierend, weshalb ich den vorigen Kommentar zurück nehme, obwohl es natürlich nicht böse gemeint war.

0

Nimm ein halbes Glas. Egal wieviel drin ist, es ist immer ein halbes Glas Wein.

Bild zum Beitrag

 - (Liebe, Menschen, Einstellungen)

Halb voll und halb leer ist dasselbe. Es ist bis zur Hälfte gefüllt.