https://m.youtube.com/watch?v=I_aBmrYChfQ

Mit deinen Füßen in der Luft

Und deinem Kopf auf dem Boden.

Versuch diesen Trick und dreh ihn

Dein Kopf wird zusammenbrechen

Aber dort ist nichts drin

Und du wirst dich selbst fragen:

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Weit draußen im Wasser

seh ihn schwimmen

Tägliche Mahlzeiten

Ich war in der Karibik schwimmen

Tiere versteckten sich hinter den Felsen

Außer dem kleinen Fisch

Er hat mich angerempelt

ich schwöre er hat versucht

mit mir zu sprechen, schüchterner Koi

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Weit draußen im Wasser

seh ihn schwimmen

Mit deinem Füßen in der Luft

Und deinem Kopf auf dem Boden.

Versuch diesen Trick und dreh ihn

Dein Kopf wird zusammenbrechen,

Aber dort ist nichts drin

Und du fragst dich selbst …

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Wo ist mein Verstand

Weit draußen im Wasser

seh ihn schwimmen

ooh

...zur Antwort

5€ auf dem Flohmarkt. Da hat ein Möchtegern-Künstler versucht, Mondrian mit Da Vinci zu verheiraten und es als eigenständiges Kunstwerk zu deklarieren. Dabei ist es nur ein Plagiat.

...zur Antwort
7

Ich arbeite zwar nicht mehr (Rentner), aber meine Arbeit hat mir immer Spaß gemacht und hat mich erfüllt und befriedigt.

Anfangs als Grafik-Designer in Werbeagenturen (Print). Später dann Computer-Grafik und -Animation für div. Grafik-Studios und Film/Video-Produktionsfirmen in Heidelberg, München, Berlin und Stuttgart. Zuletzt mehr als 20 Jahre lang Video-Editing, 2D- und 3D-Animation, virtuelles Studio bei einem Fernsehsender in Stuttgart.

Ich war immer glücklich mit meiner Arbeit, auch wenn's oft stressig war.

...zur Antwort

Da müsste die KI erstmal den Turingtest bestehen. Das wird sie nicht, weil sie Emotionen evtl. simulieren/vortäuschen, aber nicht empfinden oder verstehen kann. Sage einer Maschine: "Oooch, da bin ich aber sooo traurig!!!" Wird sie die Ironie erkennen? Nein, sie wird das Gesicht verziehen und "Oh, das tut mir leid." sagen.

...zur Antwort
kenne ich (und sage es selber auch)

Ei jo kenn isch das. Schließlich benn isch Saarlänner. Wir sprachen es aber "Sießschmeer" aus. Ebenso wie "Boddaschmeer" (Butterbrot) oder "Worschtschmeer" Wurstbrot. Wobei da "e Schmeer" ein belegtes Brot bedeutet.

...zur Antwort

Verbessern:

Vorbau, Lenker, Griffe, Beleuchtung, Schaltung, Kette, Kettenblätter, Ritzel, Sattelstütze, Sattel, Reifen, Bremsen, Kurbelgarnitur, Pedale, Schutzbleche, Rahmen.

Oder noch besser: So lassen und dick mit altem Fett einschmieren (Dirt Bike). Dann klaut das Keiner.

...zur Antwort

Schales oder Dibbelabbes. Gibt's nur im Saarland: Kartoffeln schälen, reiben. Durch ein Sieb oder Tuch drücken, die Stärke, die sich absetzt wieder dazu geben. Möhre, Lauch, Zwiebel reiben und dazu geben. Den Brei mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat würzen. In der Pfanne kleingewürfelten Speck anbraten. Den Brei dazugeben und (mit viel Öl) braten, bis es unten braun ist. Dann wenden und nochmal braten, dann zerstückeln und nochmal und nochmal wenden und braten. Es ist wohlschmeckend und äußerst sättigend.

...zur Antwort

Ja, ist gut. Ich habe die. Solide, sauberer Klang, vernünftige Bässe. Auch bei hohem Pegel keine Verzerrungen. Ich habe sie auf Reisen immer dabei. Schwer aber ein guter mobiler Ersatz für "richtige" Lautsprecher.

Bild zum Beitrag

...zur Antwort
Behalten

Hast du die Annahme quittiert? Ich würde das Paket in meinem Keller deponieren und vergessen. Wenn der Nachbar sein Paket vermisst, muss er eben herausfinden, wo es gelandet ist (Nachforschungsantrag). Normalerweise bekommt der Empfänger eine Mitteilung ("Nachbar xyz hat die Sendung entgegengenommen").

...zur Antwort