halb zugewachsenes Bauchnabel piercing mit Dehnschnecke weiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es wirklich noch offen ist: im Grunde ja. Allerdings würde ich dir raten, das bei einem professionellen Piercer aufdehnen zu lassen. Meist haben Bauchnabelpiercings 1,6mm, aber je nach dem wie sehr es bereits zu ist wäre der Dehnschritt einfach zu groß. Lass das lieber erst von einem erfahrenen Piercer begutachten ob da was zu machen ist und an sonsten halt nachstechen.

Ich würde sagen gehe zum piercer, eine dehnschnecke ist dafür nicht geeignet. Der piercer kann es neu durchstechen oder probieren den Schmuck in das fast zugewachsene untere Loch zu bringen. Trage in den ersten paar Wochen hochwertigeren Schmuck , wenn das Loch ein bisschen zu ist , kann sein , dass du dir eine wunde hinzufügst. Gehe zum piercer er kann dir das machen . LG und viel Spass mit deinem piercing :)

Ich würde es dir nicht empfehlen... Geh zum piercer deines Vertrauens und warte ab was er macht... Vllt dehnt er es aber selber würde ich mich da nicht ran wagen...

Wenn der Stichkanal als solches noch offen ist, kann man das wieder aufdehnen. Allerdings solltest du dafür zum Piercer gehen.

Was möchtest Du wissen?