Haben die Ringe des Saturns etwas mit Ebbe und Flut zu tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mond ist annähernd eine punktförmige Masse, an einer bestimmten Stelle.
Die Ringe sind kreisförmig/scheibenförmig und eben nicht nur an einer einzigen Stelle.

Damit hat die Gravitationskraft des Mondes eine klare Richtung - in Richtung des Massenpunktes Mond. Bei den Ringen dürfte sich die Kraft herausmitteln, da sie ja in alle Richtungen zieht.

D.h. ich würde von einem Ring einen viel schwächeren Ebbe-/Flut-Effekt erwarten als wenn die gesamte Ringmasse in einem Punkt versammelt ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abschluss als Diplom-Physiker

Die Ringe des Saturn sind vermutlich entstanden aus Monden, die innerhalb der sogenannten

https://de.wikipedia.org/wiki/Roche-Grenze

liefen. Dort sind die Gezeitenkräfte (die auch für Ebbe und Flut verantwortlich sind) so groß, dass die Monde in viele kleine Stücke zerrissen wurden, die dann eben die Ringe bildeten.

Durch Kräfte, ja. Aber was hat das bitte mit Ebbe und Flut zu tun, wenn es am Saturn nie Wasser gab?! Typisch Menschenbewohnerdenken...

0
@MarkAllAsRead

Ebbe und Flut folgen aus den Gezeitenkräften, genauso wie das Zerreissen von Festkörpern innerhalb der Roche-Grenze. Gezeitenkräfte haben nichts mit Wasser zu tun, es ist lediglich so dass man an der Küste die Auswirkung der Gezeitenkräfte am besten sieht. Du mußt schon den verlinkten Artikel dazu lesen und ein wenig von den Gezeiten selbst verstehen.

1
@DerRoll

Ich dachte "Gezeiten" ist ein Begriff der sich an den Auswirkungen auf der Erde orientiert. Wusste nicht, dass der Begriff für mehr steht. Der Artikel ist mir zu lang und anstrengend zu lesen gerade, wenn du Lust hast, kannst du es mir erklären.

0

Damit ist nicht gemeint, was die Ringe mit UNSERER Ebbe und Flut zu tun haben sondern eher, ob du erklären kannst inwieweit die Ringe vielleicht durch dasselbe Phänomen entstehen wie Ebbe und Flut auf der Erde ... Stichwort Gravitation...

Man kann die Effekte durch das gleiche Phänomen (Gravitation) erklären.. hilft das eventuell?

Fürchte der Tip reicht denen nicht...

0

Mit der Ebbe und Flut des Saturn? Nein, da kein Wasser vorhanden, und selbst wenn vorhanden wäre, nein.

Mit der Ebbe und Flut auf der Erde? Nein keineswegs aufgrund der Entfernung.

Was möchtest Du wissen?