Haben die Griechen den Döner erfunden?

4 Antworten

Griechen können es nicht gewesen sein, denn das geschmacklich ähnliche griechische Gericht - Gyros - ist aus Schweinefleisch gemacht. Döner dagegen aus Lammfleisch.

Vielfach wird gesagt, dass der Döner von in Berlin lebenden Türken "erfunden" wurde. Das glaube ich auch, bis zum Beweis des Gegenteils.

Woher ich das weiß:Hobby – Andauerndes Interesse
Vielfach wird gesagt, dass der Döner von in Berlin lebenden Türken "erfunden" wurde.

Das ist an sich auch richtig, trifft jedoch nur auf die Darreichungsform als Imbiss-Variante im Fladenbrot zu. Der Döner Kebab als solcher, was nichts weiter als "drehendes Grillfleisch" bedeutet, gab es schon viel länger und wurde quasi nur von den Berliner Türken aus der Heimat mitgebracht.

1

Nein, die haben Gyros erfunden, den ich persönlich um ein Vielfaches leckerer finde.

In Griechenland heißt das Fleisch vom Drehspieß im Fladenbrot Gyros. Das arabische Original heißt Shawarma.

Nö, haben die Leute im Bevölkerungsaustausch nach Griechenland einfach "mitgenommen". Es ist und wird immer türkisch sein ^^

Was möchtest Du wissen?