Habe mich in eine Transe verliebt?

15 Antworten

Das Wort Transe ist eine ziemlich schwere Beleidigung, das solltest du niemals benutzen und vor allem nicht für jemanden in den du verliebt bist! Benutz lieber Begriffe wie zB Transfrau (Mann-zu-Frau), aber a liebsten nennst du sie einfach Frau.

Wenn du damit klar kommst, dass sie eben (je nach dem wie weit sie in der Geschlechtsangleichung ist) noch männliche Merkmale hat, steht dir ja nichts im Weg.
Lern sie kennen, wenn beiderseits Interesse besteht kann ja mehr draus werden. Egal ob Transsexuell oder nicht.

Jedoch solltest du mit deiner Freundin Klartext reden und sie wohl verlassen, wenn du eine Andere liebst.

-Das erste was Du tun solltest ist, das Wort Transe aus Deinem Wortschatz verbannen.
Transe ist eine Beleidigende Bezeichnung, die sich schwule travestiekünstler (also schwule männer, die in Shows mit weiblichkeitsklischees spielen) selbst angeeignet haben. Als Fremdzuschreibung ist das Wort beleidigend und respektlos.
-Dann solltest Du das richtige Pronomen für sie verwenden, nämlich sie.

-Dann solltest Du Dir klar machen, das Liebe keine Geschlechtergrenzen kennt.

-dann überlege Dir, ob Du wirklich verliebt bist, oder nur neugierig.

-dann solltest Du mit Deiner Freundin über die Form eurer Beziehung sprechen, wenn Du Dich nach anderen Menschen umsiehst.

Wie kommst du darauf das Travestiekünstler per se schwul sind???

0
@ThadMiller

das habe ich nicht behauptet, und würde es nie behaupten. Und ich weiß, dass das nicht so ist. Ich habe lediglich beschrieben wie passiert ist, dass das wort transe als selbstbezeichnung genutzt wird und wurde. Und warum es uncool ist es als nicht betroffene Person zu verwenden.
ich habe von schwulen Travestiekünstlern geschrieben, nicht davon, dass "Travestiekünstler per se schwul sind". (wobei das historisch betrachtet tatsächlich so war, aber das heißt nicht, dass das heute per se so ist.)

ich mag nicht, wenn Leute nicht genau lesen.

1

Wenn dir das andere Mädchen besser gefällt, dann mach Schluss mit deiner Freundin und versuch die andere besser kennen zu lernen, vielleicht wird ja was draus.

Was heißt hier Transe, jetzt ist sie eine Frau und du solltest sie auch so behandeln. Viele Menschen werden im falschen Körper geboren und es ist sehr mutig von ihr, jetzt eine Frau zu sein.

blödsinn.. das ist ein typ mit möpsen

0

@uselexxx Deine niveaulosen Kommentare hier sind genauso (Achtung, Wortspiel) nutzlos wie dein Name. Also bitte enthalte dich. Vielen Dank! ♥♥♥♥

4

Mach das Gleiche, was du auch tun würdest, wenn sie ein ganz "normales" Mädchen wäre. Versuch, in Kontakt mit ihr zu kommen und sie besser kennen zu lernen. Mal sehen, was sich draus entwickelt. Bei geeigneter Gelegenheit kannst du sie ja vielleicht auch fragen, ob ihr mal was zusammen unternehmen wollt.

Viel Glück und nur Mut!

Gruß,

Lavitaestdolce

Sie ist ein noemales Mädchen. Ist ja eine Transfrau und kein Cissie. Und darüber hinaus bezweifle ich, dass der FS Erfolg haben wird. Transfrauen wollen richtige Männer an ihrer Seite - und keine Cissies. Zumindest die, die ich kenne. Wobei es schon welche geben mag, die nen Fetisch dafür haben.

Jedem das seine.

0

Wenn du sie kennenlernen willst, sprich sie an, lad sie auf ein Eis, Kaffee oder was auch immer ein. Verbring die Zeit mit ihr, und wenn es funkt seid ihr ein Paar.

Ich verstehe den Sinn der Frage nicht.

Was möchtest Du wissen?