Ist der Name "Andy" weiblich oder eher männlich?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Andy ist männlich ♂ 74%
Andy ist weiblich und männlich 23%
Andy ist weiblich ♀ 3%

16 Antworten

Andy ist weiblich und männlich

Die Erweiterung von Andy: ist Andrea - Andreas also ist beides möglich. Es ist genauso wie mit Sascha: Erweiterung auf Alexandra - Alexander.

Als Abkürzung oder Koseform von "Andreas" eher männlich, allerdings bin ich (bisher) nicht auf die Idee gekommen, dass sich das AUCH für eine ANDREA eignet.

Andy ist männlich ♂

Normalerweise ist "Andy" die Kurzform con "Andrew"(= Andreas), ist also männlich.

Mädchen heißen aber schon mal "Andie".

Andy ist männlich ♂

auch wenn in vielen filmen der name andy sowohl als männlicher als auch als weiblicher genutzt wird, finde ich, dass er mehr männlich ist.

Andy ist männlich ♂

Andy kommt von Andreas und ist männlich.

Was möchtest Du wissen?