habe meine hündin entwurmt ,jetzt rutscht sie auf den Boden ihren Hintern hin und her ,normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt nicht mit der Entwurmung zusammen, sondern möglicher Weise mit den Analdrüsen. Diese scheinen verstopft zu sein und sollten mal vom Tierarzt untersucht/geleert werden, falls sie das nun öfter macht und eventuell sogar Probleme beim 'Sitz' hat, weil sie ihren Po nicht ganz aufsetzen möchte.

doch, wenn die Würmer sich gegen das Mittel wehren, verursacht das ein unangenehmes Gefühl. Der Hund versucht sich dann zu helfen indem er rutscht!

0

Ah okay... Noch nie erlebt in meiner Zeit als Tierpflegerin und Hundebesitzer

0

ja, das kann mit der Entwurmung zusammenhängen, aber ein Analdrüsenproblem könnte auch vorliegen. 

man kann nur vermuten, deshalb besser zum Tierarzt gehen und abklären lassen!

Kann sein das sie würmer hatte und die sie jetzt beissen.

Was möchtest Du wissen?