Habe geklaut, will aber zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt ganz erheblich darauf an, von wem du geklaut hast.
* Ein Shopping-Center - wird dich auf jeden Fall anzeigen
* Ein kleines Geschäft, du kannst den Eigentümer ansprechen, er wird dich laufen lassen, eventuell ein bisschen arbeiten lassen
* Eine privat bekannte Person, du wirst das Vertrauen der Person in dich nachhaltig zerstören, damit du dein Gewissen beruhigen kannst.

Mehr Infos - genauere Analyse ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurde auch so hinten rum durch die Blume nahe gelegt das zurück zu bringen.

???? Diebstahl beim Arbeitgeber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also erstmal finde ich es interessant, wie man aus Leichtsinn etwas mitgehen lassen kann.

Selbst, wenn Du den Artikel in einwandfreiem Zustand zurück gibst, ist damit der Straftatbestand des Diebstahls nicht erledigt. Denn geklaut hast du ja trotzdem. Dir wird aber zu Gute gelegt, das Du a) dich gestellt hast und b) den Artikel in unbeschädigtem, wiederverkaufbarem Zustand zurückgebracht hast.

Ob dann Anzeige erstattet wird, obliegt dem Inhaber des Geschäftes, bzw. seinem Stellvertreter (Filialleiter)

Wenn Du es nur vor die Türe legst, weisst Du auch nicht, ob es beim Geschäft angekommen ist, oder es dann ein Dritter entwendet hat. Du bist dann aber immernoch die strafhandelnde Person. Vielleicht wurdest Du ja aber auch gefilmt?

Denke mal darüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mir wurde auch so hinten rum durch die Blume nahe gelegt das zurück zu bringen. Ich bin allerdings nicht verdächtigt."

Warum sollte jemand Dir das "durch die Blume" sagen, wenn er nicht mindestens den kleinsten Verdacht hätte, Du könntest etwas damit zu tun haben.

Auf jeden Fall eine gute Idee, die Sache zurückzugeben. Entschuldigungszettel dran, und eigentlich gehört dann noch eine kleine Aufmerksamkeit dazu. Strafe muss sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marino99
01.03.2017, 08:10

Ist so mein Gefühl bei der Sache gewesen.

0

Ich rate dir ehrlich zu sein und deinen Fehltritt zuzugeben. Eher bekommst du keine Ruhe. Ich glaube auch nicht, daß man dir den Kopf abreißt. Entschuldige dich und bereue deine Tat. Dazu wünsche ich dir alles Gute und Kopf hoch, es wird alles gut. Liebe Grüße von bienemaus 63

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten ist es der Person Direkt ins Gesicht auch wenn es dir Ziemlich Peinlich ist so ist es am Besten und die Person wird vielleicht Nicht so sauer, aber ein bissel schon aber so wär es am aller Besten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildesSchnitzel
11.03.2017, 22:31

Der Person direkt ins Gesicht Sagen* habe einen Fehler geschrieben XD

0

Die Person freut sich sicher auch wenn sie das gestohlene wieder zurückbekommt ohne zu wissen wer's war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du geklaut? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?