haare zu dunkel getönt - aufhellen aber wie

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo sunny115,

wenn Deine Haare wirklich nur getönt wurden,dann wäscht sich die Farbe ja heraus und wenn es Dir zu langsam geht,dann versuche mal sie einen über den anderen Tag mit Kernseife zu waschen,bis Deine Wunschfarbe erreicht ist!

- Keine Angst,Kernseife ist nicht schädlich für die Haare oder die Kopfhaut im Gegenteil,aber Du musst darauf achten welche Kernseife Du kaufst-ich habe einen Tipp über Kernseife geschrieben ,da steht alles genau drin:

http://www.gutefrage.net/tipp/die-anwendung-von-kernseife-und-die-wirkung-auf-die-haut

Und von einem Anti Schuppen Shampoo rate ich Dir ab,denn es enthält einfach zu viele Wirkstoffe,die Du nicht brauchst und damit überflüssiger Weise Deine Kopfhaut belastest.

  • Alternativ könntest Du noch ein Tiefen Reinigung Shampoo verwenden,z.B. von der Natur Kosmetik Alverde-dm Markt oder Alterra-rossmann.

Gruß Athembo

wenn du sie nur getönt hast, wäscht sich die farbe ja wieder raus. also wasch deine haare einfach öfter. du kannst auch schuppenshampoo benutzen, das ist etwas agressiver und greift die farbe an. aber wie gesagt, wenns eine tönung stufe1 ist, reicht schon dein normales shampoo und häufiges haarewaschen.

Geh in die Sonne, die bleicht dir die Haare auch wieder ein wenig aus, ansonsten einfach jeden Tag mal waschen ;-)

Wenn es nur eine Tönung war werden sie sich schneller aufhellen als du denkst.Denn beim waschen kommt immer ordentlich Farbe mit raus

Waschen, waschen, waschen...

nachdem es "nur" eine Tönung ist, geht die mit jeder Waschung mehr aus dem Haar wieder heraus!

Nirakeni 08.09.2014, 09:42

Genau. Und beim nächsten Mal nimmst du eine hellere Farbe. Bei den heutigen guten Produkten wird das dunkle damit überdeckt.

0

Was möchtest Du wissen?