Haare färben - Teurer oder günstiger Friseur?

7 Antworten

Bei einem günstigen Friseur werden sie es sicherlich auch hinkriegen. Alle Frisösen haben diesen Beruf erlernt. Also brauchst dur dir keine sorgen zu machen. Vertrauen ist gut. Je günstiger der Friseur desto sparsamer ist man :)

Nur der Vollständigkeit halber mal angemerkt: Wenn ein Friseur für eine Dienstleistung, die eine halbe Stunde dauert, weniger als 30€ auf der Preisliste stehen hat, sollte man meiner bescheidenen Meinung nach sehr vorsichtig dort sein. Denn bei solchen nicht günstigen, sondern billigen Läden muss man Kosten sparen, um sich solche Preise am Markt leisten zu können. Diese Kosten werden meistens bei der Entlohnung und der Ausbildung des Personals gespart. Es kommt durchaus vor, dass die Ausbildung hinsichtlich Farbe bei einem Billigfriseur darin besteht, dass der Aushilfskraft, die freilich unter Mindestlohn verdient, gesagt wird, sie solle sich doch einfach den Beipackzettel der Farbe durchlesen, da stünde doch alles drauf. Wer seine Haare in die Hände solcher Leute legt, spielt nicht nur mit seinem guten Aussehen, sondern manchmal auch mit seiner Gesundheit. Wer beim Blondieren nicht weiß, was er tut, kann seiner Kundin schon mal einen chemischen Haarschnitt verpassen. Deswegen mein Rat: Wer auf sein gutes Aussehen angewiesen ist, solte damit kein Risiko eingehen. Der geht ausschließlich zu Friseuren, die auch einen guten Ruf genießen und bei denen der einfache Haarschnitt mindestens 25€ kostet.

Günstige Friseure benutzen - damit sie günstig sind - billige und meistens minderwertige Produkte. Du hast deinem Haar schon "was angetan" und die Möglichkeit das das alles in Grünliche geht ist hoch. Bitte deine Ma/Eltern/Oma/Opa um einen kleinen Ostervorschuss und lasse es von einem guten Friseur machen. Von allem anderen lass die Finger.

Meine Haare Ombré färben? Ja oder nein.

Hallo erstmal. Meine Freundin möchte sich gerne Ombré färben und ist sich nicht sicher , ob sie zu einem richtigen Profifriseur gehen soll oder lieber zu einem normalen Friseur um die Ecke. Sie hat Angst, dass der normale friseur es nicht hinbekommt die blonde Farbe an den Unteren Haaren in richting Kopf verlaufen zu lassen. Sie hat sich schon einige Bilder im Internet angesehen auf welchen es nicht gut gemacht wurde (siehe Bild) . Also nun ihre Frage : soll sie zu einem Profifriseur oder lieber zu dem 'normalen' Friseur um die Ecke und ihm einfach vertrauen.? PS: sie hat sich noch nie die Haare gefärbt und traut sich nicht so viel.

...zur Frage

Färbt der Friseur die Haare schwarz?

Ich habe dunkelbraune lange Haare (gehen schon leicht bis zum Po) und wollte sie mir gerne ganz schwarz färben, macht das ein Friseur und was denkt ihr kostet das?
Habe mir sie schon mal selber schwarz gefärbt, allerdings wurde das nicht do wie ich das wollte und auch einige Stellen waren immer noch brauen, da ich sie wahrscheinlich übersehen habe bzw nicbt ran kam.

...zur Frage

Ombré komplett Platinblond färben?

Hey Leute, Meine Frage an euch ist ob ich meine jetzigen Ombré Haaren komplett Platinblond färben kann? Ich hab sie mir Anfang Sommer ombré Färben lassen und die Friseurin hat mir gleichzeitig noch den Ansatz in einem etwas dunkleren Braun gefärbt der jetzt allerdings einen ziemlichen Rotstich bekommen hat. Vor kurzem hat sie mir die Spitzen etwas heller machen wollen und jetzt hab ich nicht mal mehr einen richtigen Übergang. Ich würde jetzt gerne bei einem anderen friseur meine Haare ganz blond machen, geht das ohne das meine Haare nachher abbrechen oder komplett kaputt gehen ? ( Mir ist durchaus bewusst das sie kaputt gehen könnten)

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Wie bekomme meine Haare wieder richtig blond?

Ich habe mir vor einiger Zeit die Haare beim Friseur tönen lassen, allerdings habe (bzw. Hatte) ich sehr hellblonde (goldblonde) Haare und die Friseurin hat keine Rotpigmente mit in die Farbe gemischt, sodass ich dann einen Grünstich hatte, der bis heute nicht komplett raus ist. Ich habe schon einiges versucht um meine ursprüngliche Haarfarbe zurück zu bekommen, nur hat bisher nichts davin geholfen, was kann ich noch tun das meine Haare wieder richtig blond werden? Vielen dank im vorraus :)

...zur Frage

Haare nach Monaten wieder färben ohne Folgen?

Hallo, ich habe mir letztes Jahr im Oktober zuhause die Haare blondiert und anschließend Kupfer gefärbt. Gefiel mir aber nach ca 2 Monaten nicht mehr, also ging ich zum Friseur und lies mir meine Haare wieder in meiner Naturhaarfarbe dunkelbraun färben. Nun ist das schon 5 Monate her und ich habe wieder Lust, meine Haare zu blondieren und wieder Kupfer zu färben. Aber viele meinten, dass ich da wieder zum Friseur gehen muss und mir die Haare da färben muss, da ich ja als letztes auch beim Friseur gefärbt habe, und wenn ich das selbst zuhause mache, dass da irgendwas schief gehen kann und meine Haare dann grün oder so werden können.

Muss ich nun wirklich wieder zum Friseur rennen, oder kann ich alleine zuhause färben, ohne dass meine Haare eine ungewünschte Farbe annehmen?

...zur Frage

Ist ein Friseur in der Lage, die Haare wieder zurück in die Naturhaarfarbe zu färben?

Ich habe meine Haare jetzt etwas heller als meine Naturhaarfarbe ist. Ist ein Friseur in der Lage, die Haare wieder zurück in meine exakte Naturhaarfarbe zu färben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?