Haare bleiben einfach nicht glatt? hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich sind die spitzen einfach zu kaputt. Entweder spezielle Pflege oder n Stück abschneiden würde da am besten helfen wahrscheinlich. Ansonsten, wenn du das bei den Längen auch hast, vielleicht mal ein wenig schaumfestiger benutzen und dann glatt föhnen, das macht die Haare weicher als glätten. Grade wenn man kaputte spitzen glättet sind die oft nachher richtig borstig.

Die Spitzen habe ich schon mal geschnitten, aber wenn ich das mit dem Föhnen versuche, bleiben die Längen und die Spitzen richtig glatt?

0

benutze am besten eine Rundbürste und föhne die Spitzen damit ein bisschen nach innen. Die Haare insgesamt sind dann nicht so platt und extrem grade wie beim glätten. Aber bei mir hält das deutlich länger, weil es schonender für die Haare ist und die nicht so "gebraten" werden. Und wie gesagt, ein bisschen schaumfestiger. mehr als nicht klappen kanns ja nicht :)

0

Das Problem beim glätten ist, dass man auch sämtliche Knoten etc. mit erhitzt und quasi dran zieht. Das provoziert meistens, dass die Haare an genau diesen Stellen sofort abbrechen. Das passiert beim föhnen mit bürste nicht so schnell.

0

Gut, danke, ich werde es mal versuchen :)

0

Naja kommt drauf an wenn du sie immer glatt haben möchtest würde ich dir eine chemische Glättung beim Friseur empfehlen 

Oder ein neues Glätteisen 

Meine Mutter hatte auch dieses Problem aber hat sich dann ein ghd zugelegt womit sie ihre haare immer perfekt spiegel glatt bekommt :)

Chemische Glättung macht die Haare kaputt und außerdem habe ich mir vor einigen Monaten ein neues Glätteisen zugelegt, Hitzespray (3Tage lang glatt) benutze ich auch und da ich 14 bin, darf ich mir sicherlich kein GHD zulegen :/

0
@ILOVEYOUNURRI

Und wenn du versuchst sie nicht glatt zu bekommen sondern einfach in den griff also schöne wellen? 

0

Und wie? Mit einem Glätteisen? Die würden auch nicht den ganzen Tag halten , Haarspray sprüh ich mir nicht auf die Haare.

0
@ILOVEYOUNURRI

Nein durch zb flechten über nacht oder eindrehen und sie trocken föhnen irgendwie sowas 

Aber wenn du nichtmal haarspray nimmst bleibt dir leider auch nicht viel übrig 

0

Ich glaube ein guter Haarschnitt währe eine gute Möglichkeit! Evtl. etwas Kürzeres?!

Habe sie schon vor einigen Monaten bis zum Kinn abgeschnitten, bin froh, dass sie wieder was an Länge haben.

0

Sie waren untern an den Spitzen immer noch kaputt und es hat nicht weiter geholfen.

0
@ILOVEYOUNURRI

wenn die Spitzen kaputt sind (waren), hattest du sie leider Gottes noch etwas kürzer schneiden müssen. Aber lieber kurz und gesund als lang und kaputt?!

0

Reicht es, wenn ich sie jeden Monat etwas abschneide, wird es dadurch besser?

0
@ILOVEYOUNURRI

was verstehst du unter etwas? Ich glaube eher, dass du dich mit kürzeren Haaren abfinden solltest, damit sie gesund wachsen können!

0

Aber sie werden doch eh wieder abbrechen..

0
@ILOVEYOUNURRI

wenn du nur immer ein bisschen schneidest und nicht alles das kaputt ist sicher! Darum einmal alles kaputte wegsachneiden und dann können deine Haare gesund nachwachsen! :-)

0

Was möchtest Du wissen?